Die Zukunft des Multichannel- und Dialogmarketings auf der Print & Digital Convention

von I. Melaschuk (Kommentare: 0)

Logo: Print & Digital Convention 2023
Die Print & Digital Convention 2023 findet vom 16. bis 17. Mai in Düsseldorf statt. Bild: f:mp.

Kurz vor dem Messestart am 16. Mai sieht sich die Print & Digital Convention 2023 auf einem zuversichtlichen Erfolgskurs. Der Veranstalter Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.) meldet, dass der aktuelle Buchungsstand bereits jetzt über dem Vorjahresniveau liegt.

Print & Digital Convention 2023

Die Aussteller und Speaker der Print & Digital Convention 2023 zeigen Trends und bieten Inspirationen. Bekannte Unternehmen wie Konica Minolta, Canon, Xerox, RISO oder KURZ sind als Aussteller mit an Bord und präsentieren den Teilnehmern ihre Lösungen und Anwendungen für die Medienproduktion.

Die Veranstalter können laut eigenen Angaben in diesem Jahr auch viele Erstaussteller begrüßen. Einer dieser neuen Aussteller ist Zaikio, ein Entwicklerstudio, das aus der Softwarefirma Crispy Mountain und der Heidelberger Druckmaschinen AG entstanden ist.

Mitmachformat

Die Aussteller wollen Print erlebbar machen und die Möglichkeiten der Druckweiterverarbeitung und -Veredelung präsentieren.

  • Mit seinen Lösungen und Anwendungen ist Konica Minolta erneut dabei. Nach dem Motto „Nutze deine Möglichkeiten“ zeigt das Unternehmen zusammen mit Glamprint praktische Anwendungen.
  • In einem der Highlight-Projekte engagiert sich zum Beispiel die Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG, ein Unternehmen für Dünnschichttechnologie. Gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen Scribos wird Kurz eine Kombination aus Veredelungs- und funktionellen Sicherheitselementen demonstrieren.

Fachvorträge und Panel

Die Teilnehmenden erwartet auch ein umfangreiches Vortragsprogramm an beiden Messetagen. Neben den drei parallel verlaufenden Vortragsslots mit den Schwerpunktthemen „Value Added Printing“, „Marketing Automation & Programmatic Printing“ sowie „Nachhaltige Medienproduktion“ gibt es Panelvorträge im Ausstellungsbereich.

Weitere Informationen auch zur Anmeldung sind über den Link zur Quelle zu finden.

Quelle: Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.)

#https://printdigitalconvention.de/de#

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück