Identitätsplattform: Mit Verimi bei Buhl Data identifizieren

von (Kommentare: 0)

Verimi und Buhl Data
Verimi identifiziert Anwender für die papierlose Abgabe der Steuererklärung. Bild: Verimi

Die private Einkommensteuererklärung mit Buhl-Data-Lösungen kann jetzt über eine Identifizierung mit der Identitätsplattform Verimi durchgeführt werden.

Buhl Data und Verimi

Mit den Angeboten von Buhl können Bürgerinnen und Bürger ihre Steuererklärung im Browser, als App oder auf dem Computer erledigen. Die fertig ausgefüllte Erklärung können papierlos beim Finanzamt abgegeben werden.

Ab sofort können sich Anwender über Verimi identifizieren oder die bereits bei Verimi hinterlegten Daten zum Identitätsnachweis verwenden.

Bei Verimi können Internetnutzer einen zentralen Account erstellen und ihre persönlichen Daten verifiziert ablegen. Die Verifizierung der Nutzer führt Verimi direkt bei Aktivierung der digitalen Abgabe per Video-Chat durch.

Anbindung an diverse digitale Dienste

Über Verimi können sich Nutzer mit ihren einmalig hinterlegten Daten bei verschiedenen digitalen Diensten – ob Bank, Versicherung oder Telekommunikationsanbieter – über Verimi einloggen, registrieren und digital ausweisen.

Ist die Identität einmal über Verimi bestätigt worden, können sich Nutzer ohne eine erneute Identifizierung bei allen Verimi-Partnern ausweisen.

Sicherheit

Der Verimi-Account ist zusätzlich durch einen zweiten Faktor, z.B. den Fingerabdruck auf dem Smartphone, abgesichert. Die Nutzer erhalten einen Überblick, wem sie einen Zugriff auf Ihre Daten gegeben haben. Dabei sind die Daten individuell verschlüsselt und bleiben laut Anbieter auf Servern in Europa.

Quelle: Verimi GmbH

#https://www.presseportal.de/pm/
128971/4532129#

Fachbegriffe:
Account, App

Zurück