Kantar bietet neue Lösung zur Performance-Analyse von YouTube-Werbung

von (Kommentare: 0)

Vermarkter können die Performance von YouTube-Werbung ohne den Einsatz von Cookies bewerten. Möglich macht das die Migration zu Googles Ads Data Hub, die das Marketing-Beratungsunternehmen Kantar im Rahmen des „Project Moonshot“ vornimmt.

„Brand Lift Insights“ von Kantar

Kantar, ein internationales Unternehmen für Data Science, Insights und Consulting, bietet eine Lösung zur Messung der Werbewirksamkeit digitaler Formate. Sie verfügt laut Anbieter über eine Datenbank von mehr als 25.000 digitalen Kampagnen.

Ads Data Hub ermöglicht es Werbetreibenden, die Performance ihrer Werbung über verschiedene Geräte hinweg – einschließlich mobiler Apps – zu analysieren. Dabei werden Insights der Google Werbeplattformen einschließlich YouTube, Google Ads und Display & Video 360 zusammengeführt.

Project Moonshot

Project Moonshot ist eine Initiative der Werbebranche, die Daten der weltweit wichtigsten digitalen Publisher und Apps direkt integriert. Die Plattform soll Werbetreibenden eine Messung der Werbewirksamkeit ohne Cookies ermöglichen.

Damit sollen zwei grundlegende Bedürfnisse adressiert werden:

  • Einzelmessung: Die Messung der Werbeeffektivität einzelner Publisher und Medienunternehmen.
  • Kampagnenmessung: Die Messung der Werbeeffektivität aller Publisher innerhalb eines Mediaplans.

Weitere Informationen sind über den Link zur Quelle zu finden.

Quelle: Kantar Group

#https://www.kantardeutschland.de/neue-loesung-fuer-performance-analyse-von-youtube-werbung/#

Fachbegriffe:
Social Media, Ad, Cookie

Zurück