PIM – Product Information Management

Product Information Management (PIM) ist der Obergriff für den Themenkomplex der Produktdatenverwaltung und -ausgabe. PIM-Systeme verfügen über Funktionen, um Produktdaten mit komplexen Strukturen verwalten und in verschiedene Medienkanäle ausgeben zu können – entweder mittels interner Publishingfunktionen oder per Export bzw. Schnittstellen zu Fremdsystemen.

Nutzen

Auf Basis zentral gepflegter Produktinformationen können Werbematerialien und interne Dokumente in kürzerer Zeit erstellt, Medienkanäle für Print und Digital gleichzeitig angesteuert und die Markenbildung durch ein einheitliches Erscheinungsbild unterstützt werden. Hinzu kommt die Pflege von mehrsprachigen Daten als wichtige Funktion im Rahmen der Internationalisierung.

Diese Möglichkeiten bilden die Grundlage für Unternehmen, um den Anforderungen an effiziente Medienerstellungsprozesse gerecht zu werden und langfristig wettbewerbsfähig zu sein.

Beispielhafte Anbieter mit integriertem PIM: