mediaSolution3

Zur Übersicht

Anbieter

Goodson Softwaresolutions GmbH

Zum Infopool und weiteren News von Goodson Softwaresolutions GmbH


Aktualisiert am: 17.01.2020

Systembeschreibung mediaSolution3

mediaSolution3 ist ein Standard-PIM-System für das Management von Produktinformationen. In mediaSolution3 lassen sich Kataloge aller Art strukturieren, gestalten und vollautomatisch in gedruckter oder elektronischer Form ausgeben. Das System ist ausgelegt für Handels- und Produktionsbetriebe, die mittlere bis große Sortimente führen und diese in verschiedenen Medienkanälen publizieren.

Erstinstallation: 2000

Referenzkunden

ACE Stoßdämpfer GmbH, Alesa AG, Bauhaus (CH), Bossard Group, Cordes & Graefe KG, DePuy Synthes, Efco Hobbyprodukte, Fahrzeugbedarf Kotz & Co KG, Gehe Pharma, Graupner Modellbau, HAGEMEYER Deutschland, Hansa-Flex AG, Helmut Goll, Herth+Buss Fahrzeugteile, Isover SA, Klotz AIS, Mercedes-Benz (CH) AG, Messerle GmbH, Metz Connect, Novar GmbH, PBS Holding, Ploberger GmbH, Rexel Austria, Riegler & Co KG, Rigips AG, Seefelder GmbH, Spiral Reihs & Co KG, Unifix SWG, WElyand, Wohlhaupter GmbH, etc.


Medienkanäle (intern / extern)

  Intern Extern
Print Ja Ja
Website/Webshop Ja Ja
E-Paper Ja Ja
E-Books Ja Ja
Social-Media Ja
 
Intern Extern
Print
Ja Ja
Website/Webshop
Ja Ja
E-Paper
Ja Ja
E-Books
Ja Ja
Social-Media
Ja

Module

mS3 PIM

Kern der Lösung ist mS3 PIM. In mS3 PIM werden alle Produktinformationen medienneutral gespeichert. Dabei erleichtern Schnittstellen den Austausch von Daten, Bildern und Dokumenten und ermöglichen eine optimale Integration in die vorhandene IT-Umgebung.

Standalone einsetzbar

mS3 Commerce

mS3 Commerce ermöglicht die selbstständige Erstellung von Online-Katalogen auf Basis der in mS3 PIM gepflegten Daten. Dabei sind Standardschnittstellen zu TYPO3, Magento und OXID verfügbar, sowie eine JSON-API.

mS3 Publish

Mit mS3 Publish können hochwertige Printdokumente innerhalb kürzester Zeit datenbankgestützt und kostengünstig voll- oder teilautomatisiert erstellt werden. Flexible Templates können ohne Programmierung erstellt oder modifiziert werden.

Standalone einsetzbar

mS3 Flip

Mit mS3 Flip erzeugte Blätterkataloge stellen sich im Internet, auf dem iPad oder dem Tablet-PC genauso dar wie die gedruckte Variante. Über Verlinkungen zwischen den einzelnen Produkten können Cross- und Upselling-Chancen gesteigert werden.


Systembasis

Frontend-Geräte Desktop-PC, Laptop
Frontend-Betriebssysteme Windows 7 oder höher
Frontend-Webbrowser Internet Explorer, Firefox
Frontend-Technologie  
Server-Betriebssysteme Windows Server 2008 oder höher
Server-Technologie .NET
Webserver Microsoft Internet Information Services (IIS)
PDF-Engine Adobe InDesign Server
Datenbank-System Microsoft SQL Server
Betrieb auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server
Frontend-Geräte
Desktop-PC, Laptop
Frontend-Betriebssysteme
Windows 7 oder höher
Frontend-Webbrowser
Internet Explorer, Firefox
Frontend-Technologie
 
Server-Betriebssysteme
Windows Server 2008 oder höher
Server-Technologie
.NET
Webserver
Microsoft Internet Information Services (IIS)
PDF-Engine
Adobe InDesign Server
Datenbank-System
Microsoft SQL Server
Betrieb
auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server

Schnittstellen

Druckvorschau und Druck Adobe InDesign, Adobe InDesign Server, priint:comet
Auftragssysteme Abacus, Comarch ERP, iFAS, Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX, OpaccERP, SAP u.a.
Datenbanken  
Sonstige  
Druckvorschau und Druck
Adobe InDesign, Adobe InDesign Server, priint:comet
Auftragssysteme
Abacus, Comarch ERP, iFAS, Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX, OpaccERP, SAP u.a.
Datenbanken
 
Sonstige
 

Lizenzen

Kosten Einrichtung Auf Anfrage
Kauf-Lizenz
Ja
Auf Anfrage
Miet-Lizenz
Ja
Auf Anfrage
Kosten Einrichtung
Auf Anfrage
Kauf-Lizenz
Ja
Auf Anfrage
Miet-Lizenz
Ja
Auf Anfrage

Für die Anbieter- und Systeminformationen auf dieser Webseite sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Melaschuk-Medien übernimmt für die Inhalte keine Haftung.