Techno-News

Techno-Newsletter (6-mal / Jahr)

Software-News + Trends

... zur Anmeldung

von Alexandra Oettler

Mit dem Wechsel der „Sport Bild“ auf das Redaktionssystem InterRed wird die Sportzeitschrift auf derselben technologischen Grundlage produziert wie die anderen Printpublikationen aus dem Axel Springer Verlag.

von I. Melaschuk

Die cloudbasierte Marketing-Plattform von Wedia wurde auf die Version 11.28 aktualisiert. Für das Digital Asset Management steht ein neuer Upload- und Tagging-Workflow bereit.

von Alexandra Oettler

Der Anbieter automatisierter PDF-Lösungen callas software hat ein Major-Update für seine pdfaPilot-Produktlinie, die Dokumente für die Langzeit-Archivierung erzeugt, freigegeben. Version 10 von pdfaPilot unterstützt die neuen ISO-Standards PDF/A-4, PDF/X-6 und PDF/VT-3.

von Alexandra Oettler

Der Anbieter von hochpräzisen Klima- und Temperierschränken Memmert entscheidet sich für eine PIM/MAM-Applikation von Contentserv und die Umsetzung durch den Systemintegrator SDZeCOM.

von I. Melaschuk

Seit kurzem ist die neue Version 6 der Wiki-Lösung lexiCan Business erhältlich. Speziell kleine und mittlere Unternehmen können lexiCan jetzt sogar kostenfrei nutzen und auf einfache Weise eine zentrale Informationsdrehscheibe aufbauen.

von I. Melaschuk

Dialogmedien sind bei vielen Unternehmen immer noch gefragt, es wird aber weniger in Online-Marketing investiert. Diese und weitere Erkenntnisse sind das Ergebnis des diesjährigen Dialogmarketing-Monitors 2020 der Deutschen Post.

von Alexandra Oettler

Die Local Brand X GmbH ist Anbieter der Local Marketing Plattform. Jetzt hat das Marketing-Tech-Unternehmen Informationen zum Thema Werbekostenzuschuss für Vertriebspartner bereitgestellt.

von Alexandra Oettler

Die Digitalagentur dotSource unterstützt ihren langjährigen Kunden hagebau erneut im Rahmen der Umsetzung seiner B2B E-Commerce-Strategie. In einem Folgeauftrag wurde ein Content-Delivery-Network entwickelt.

von I. Melaschuk

marcapo hat sein Marketingportal um eine neues Modul, den Prospektgenerator, erweitert. Damit können Absatz- und Vertriebspartner individuelle Prospekte herstellen.

von I. Melaschuk

Die Elektro-Material AG erzeugt die Kataloge „Top-Sortiment Leuchten“ und „Elektro-Haushaltsgeräte“ in zwei bis drei Sprachen auf Basis der advastamedia® Print Engine von Kittelberger.

von Alexandra Oettler

Die Kongress-Messe Print & Digital Convention (PDC), die der Fachverband Medienproduktion (f:mp.) in Kooperation mit der Messe Düsseldorf ins Leben gerufen hat, geht in die nächste Runde. Der Event soll im Juni 2021 in Düsseldorf stattfinden.

von I. Melaschuk

Der Servicedienstleister MVB, Anbieter des Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB), erweitert sein Leistungsspektrum für die Präsentation von Buchneuheiten um die Plattform VLB-TIX mit einer Web-to-Print-Funktion.

von Alexandra Oettler

Der Software-Hersteller vjoon gibt mit der Verfügbarkeit der neuesten Versionen von von K4 und seven einen neuen Schritt in der Integration eines Publishing-Systems mit einer Digital-Asset-Management-Lösung (DAM) bekannt.

von I. Melaschuk

Inter IKEA Systems B.V. hat bekannt gegeben, dass der IKEA Katalog künftig nicht mehr gedruckt wird. Digitale Kanäle und neue Wege der Kundenkommunikation werden ausgebaut.

von I. Melaschuk

Eine neue Anlaufstelle für den Einkauf von Isolationsmaterial und Dämmstoffen bietet ISO CENTER und setzt dabei auf Lösungen der Online Group und von Werk II.

von I. Melaschuk

Wo informieren sich Kunden vor dem Online-Kauf? Dieser Frage ist der Digitalverband Bitkom nachgegangen und hat seine neue repräsentative Studie zum Thema Informationsquellen für Online-Shopper veröffentlicht.

von Alexandra Oettler

Der Software-Anbieter für Marketing-Automatisierung und Produktdaten-Kommunikation apollon hat gemeinsam mit der Stuttgarter Werbeagentur echolot.GROUP eine neue Eventplattform entwickelt – die V-Messe.

von Alexandra Oettler

Die nächste drupa wird erst 2024 wieder in in Düsseldorf stattfinden. Bis dahin wollen die Veranstalter das Zeitfenster mit der „virtual.drupa“, einem viertätigen digitalen Event, überbrücken. Dies teilt die Messe Düsseldorf GmbH mit.

von Alexandra Oettler

Beim Einkaufen im Netz zeigt sich im Jahr 2020 eine klare Präferenz: 92 Prozent der Online-Shopper geben an, Kleidung, Schuhe und Accessoires online zu bestellen. Bei keiner anderen Produktkategorie ist der Anteil höher.

von Alexandra Oettler

Für kleine und große Lokalzeitungsverlage stehen die cloudbasierten Produkte Create, Portal und Print von PEIQ by multicom und Gogol bereit.