Agfa Forum: E-Business für Verlage und Druckereien

von (Kommentare: 0)

Auf dem Agfa Forum werden zukunftsweisende Geschäftsmodelle und der praktische Einsatz des E-Business für Verlage und Druckereien präsentiert. Die Veranstaltung wird an zehn Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Gezeigt werden innovative Werkzeuge: Das Web-to-Print-System Apogee StoreFront und die App-Lösung Arkitex Eversify, mit denen Verlage und Druckereien neue Geschäftsfelder entwickeln, bestehende Kunden binden und neue hinzugewinnen können.

E-Commerce mit Apogee StoreFront

Die cloudbasierte E-Commerce-Anwendung Apogee StoreFront ermöglicht es Druckereien, ihren Kunden individuelle Portale einzurichten oder mit offenen Webshops Online-Vertriebswege zu nutzen. Dadurch bieten sich Chancen, in einem schwierigen Marktumfeld wettbewerbsfähig zu bleiben. In den Webportalen können druckfertige Dateien hochgeladen, bestellt und Corporate-Design-konforme Vorlagen individualisiert werden. Für Druckdienstleister ist außerdem wichtig, dass das Einrichten und die Konfiguration der Webportale mit Kategorien, Produkten, Preisen und Optionen sowie die optische Gestaltung komplett selbst übernommen werden kann. Die Eingabe von Schlagworten für Suchmaschinen sorgt für die effektive Positionierung des Webshops im Online-Markt.

Durch die Verbindung mit dem Produktionsworkflow-System Apogee Prepress profitieren Kunden in besonderem Maße von der nahtlosen Weitergabe von Auftragsinformationen und automatisierten Produktion.

E-Publishing mit Arkitex Eversify

App-Anwendungen werden heute oft mit hohem Aufwand individuell erstellt. Mit Arkitex Eversify hingegen können die Anwendungen für mobile Geräte weitgehend automatisiert auf Basis von PDF, InDesign oder CMS (Content Management System) –Inhalten erstellt werden. Das Leseerlebnis wird bereichert durch die Integration von Videos, Bildergalerien, Werbeeinblendungen oder Newsticker. Der Einsatz von HTML5 ermöglicht die Erstellung der Apps unabhängig von Betriebssystemen oder Display-Formaten. Profitieren können von Arkitex Eversify Zeitungsverlage, aber auch Druck- und Mediendienstleister, die elektronische Publikationen anbieten möchten.

Das Agfa Forum dauert jeweils von 12.00 bis 17.00 Uhr und findet an folgenden Tagen und Veranstaltungsorten statt:

3. 9. 13 (Hamburg)
4. 9. 13 (Hannover)
10. 9. 13 (Düsseldorf)
11. 9. 13 (Leipzig)
17. 9. 13 (Wien)
18. 9. 13 (Nürnberg)
24. 9. 13 (Solothurn)
25. 9. 13 (Stuttgart)
26. 9. 13 (München)
1. 10. 13 (Wiesbaden)

Neben den fachlichen Inhalten gibt es Kulinarisches und Raum für den Informations- und Gedankenaustausch.

Quelle: Agfa Graphics

Fachbegriffe:
Web-to-PrintApp

Zurück