Bald verfügbar: Die neue Version Digital StoreFront® 7 von EFI

von (Kommentare: 0)

EFI kündigt für das erste Quartal 2014 die Version 7 des Web-to-Publish-Systems Digital StoreFront® an. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Systemkomponente SmartStore Builder auf Basis von HTML5. Druckdienstleister und Inhouse-Druckereien erhalten mit dem Tool eine einfache Möglichkeit, mittels Designvorlagen Benutzeroberflächen für die geschlossenen und offenen Webshops ihrer Kunden anzulegen, die zusätzlich durch eine direkte HTML- und CSS-Bearbeitung angepasst werden können. Durch die Unterstützung von HTML5 und „Responsive Webdesign“ lassen sich die Webportale flexibel sowohl auf stationären PCs und Mobilgeräten bedienen.

Das Modul VWeb+

Eine weitere Neuheit ist das Modul VWeb+ – ein Crossmedia-Modul für die Erstellung von Mailings mit variablen Daten, personalisierten Webseiten, E-Mails und SMS-Nachrichten.

Weiterentwickelt wurden in der Version 7 auch die Bereiche Integration und Automatisierung. Per Datenprüfung korrigierte Dateien werden inklusive der Auftragsdaten an unterschiedlichsten nachgeordnete Systeme weitergegeben - so auch an die EFI-Branchenlösungen, wie Pace™ oder Monarch™, und digitale EFI Fiery®-Frontends.

Quelle: EFI

Fachbegriffe:
Web-to-Publish

Zurück