Bitkom: Digitale Plattformen geben Kunden Überblick

von Alexandra Oettler (Kommentare: 0)

Digitale Plattformen bieten Kunden Übersicht laut einer Bitkom-Umfrage
Mehr Überblick dank digitaler Plattformen. Bild: Bitkom

Der Digitalverband Bitkom hat Anwender zu Internet-Plattformen befragt. Laut Ergebnis sehen 3 von 5 Bundesbürgern mehr Vor- als Nachteile bei digitalen Plattformen. Als zentraler Vorzug wird der Überblick über Angebote und Preise genannt.

Digitale Plattformen bringen Vorteile

Eine repräsentative Befragung von 1.003 Bundesbürgern ab 16 Jahre im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt, dass Anwender in Deutschland bei digitalen Plattformen vor allem Vorteile sehen:

  • Dabei geben mehr als drei Viertel (79 Prozent) an, dass es Plattformen ermöglichen, schnell und einfach viele Angebote zu vergleichen.
  • Rund zwei Drittel (64 Prozent) sagen, dadurch können sie schnell und einfach das günstigste Angebot finden.
  • Insgesamt sind sich 3 von 5 Deutschen (61 Prozent) sicher, dass digitale Plattformen mehr Vorteile als Nachteile bringen.

Mehrwert macht erfolgreich

  • Digitale Plattformen sind laut Digitalverband deshalb so erfolgreich, weil sie echte Mehrwerte bieten.
  • Als Vorteil nennt jeder Zweite (49 Prozent), dass digitale Plattformen zu sinkenden Preisen führen würden.
  • 40 Prozent empfinden positiv, dass sie sich nur einmal bei einer Plattform registrieren müssen und dann auf die Angebote verschiedener Anbieter zugreifen können.

Bekannte Beispiele für digitale Plattformen, die sich an Privatkunden richten, sind etwa Airbnb, Amazon, eBay, Flixbus, Netflix, Spotify oder die App-Stores von Apple oder Google.

Quelle: Bitkom e.V.

#https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Digitale-Plattformen-geben-Kunden-Ueberblick#

Zurück