Blockchain gewinnt in der Digitalwirtschaft an Bedeutung

von (Kommentare: 0)

Bitkom IT-Themen 2018
Die Konjunkturumfrage „Bitkom-Branchenbarometer“ sieht das Thema Blockchain als wichtigen Markttrend in der Digitalbranche. Bild: Bitkom

Blockchain gehört 2018 zu den wichtigsten Themen für die Digitalbranche in Deutschland. Das hat der Digitalverband Bitkom im Rahmen seiner halbjährlich durchgeführten Konjunkturumfrage ermittelt.

Interesse an Blockchain wächst

Blockchain ist erstmals in den Top-Ten der digitalen Trendthemen vertreten.

  • Jedes vierte Unternehmen (26 Prozent) sagt, dass die Technologie zu den maßgeblichen Technologie- und Markttrends des Jahres gehört.
  • Vor einem Jahr betrug der Anteil gerade einmal 11 Prozent.

Der dezentrale Ansatz der Blockchain-Technologie ermöglicht sichere Transaktionen ohne zentrale Vertrauensinstanz.

Trendthema Künstliche Intelligenz

Ein weiterer Trend, der deutlich häufiger genannt wird als im Vorjahr, ist Künstliche Intelligenz (auch Artificial Intelligence oder Cognitive Computing genannt).

  • Jedes vierte Unternehmen (26 Prozent) hält die Technologie für einen maßgeblichen Trend.
  • Im Vorjahr war es erst jedes fünfte (21 Prozent).

IT-Sicherheit auf Top-Position

Der wichtigste Trend für die Digitalunternehmen bleibt wie in den Vorjahren die IT-Sicherheit.

  • Zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) sehen die IT-Sicherheit als zentrale Aufgabe.

Für die Konjunkturumfrage „Bitkom-Branchenbarometer“ befragt Bitkom Research regelmäßig ITK-Unternehmen zur Marktentwicklung und ausgewählten Branchenthemen.

Quelle: Bitkom e.V.

Fachbegriffe:
Blockchain

Zurück