BrandMaker wird zu Uptempo umbenannt und konzentriert sich auf Marketingplanung

von I. Melaschuk (Kommentare: 0)

BrandMaker, Anbieter von Marketing-Operations-Software, firmiert seit Sommer 2022 unter dem Namen Uptempo. Das Unternehmen hat außerdem mit www.uptempo.io eine neue Website ins Leben gerufen, die die Webangebote konsolidiert.

Integration von Planungsaufgaben

Laut Mirko Holzer, CEO von Uptempo, ist die Umbenennung von BrandMaker in Uptempo ein wichtiger Schritt im Rahmen einer neuen Strategie. Für die Art und Weise, wie Unternehmen Marketing betreiben, soll ein neues Betriebsmodell angeboten werden, das hilft, Go-to-Market-Bemühungen zu beschleunigen.

Die Marketing Operations Suite von Uptempo unterstützt Marketingteams in Unternehmen dabei, unzusammenhängende Tabellenkalkulationen zugunsten von vollständig integrierten Plänen, Budgets und Projekten aufzugeben. Durch die Vereinheitlichung von Marketingplanung, Finanz-, Leistungs-, Arbeits- und Anlagenmanagement in einer Lösung verbessert Uptempo die Transparenz, Effizienz, Zusammenarbeit und Ergebnisse.

Quelle: Uptempo GmbH

#https://www.uptempo.io/news/brandmaker-rebrands-as-uptempo/#

Fachbegriffe:
Marketing-Management

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück