Bücher und Zeitschriften: Kohlhammer digitalisiert Produktion mit Xpublisher

von Alexandra Oettler (Kommentare: 0)

Nach einem erfolgreich durchgeführten Proof-of-Concept entscheidet sich der Verlag Kohlhammer für Xpublisher als neues Multichannel-Publishing-System.

Kohlhammer produziert mit Xpublisher

Das wissenschaftliche Verlagshaus Kohlhammer arbeitet jährlich mit über 600 Autoren zusammen und erwartet durch die Umstellung auf Xpublisher verbesserte Workflows entlang des gesamten Produktionsprozesses.

Der weitere Prozess nach der Machbarkeitsstudie sieht zunächst die Einführung des Xpublisher-Digital-Asset-Managements vor, ehe dann die automatisierte Buch- und Zeitschriftenproduktion auf Basis eigener XML-Schemata gestartet wird. Dabei soll die Herstellung besonders von der bidirektionalen Schnittstelle zwischen Xpublisher und Adobe InDesign profitieren.

Die Kohlhammer Unternehmensgruppe.

Mit rund 400 neuen Buchtiteln pro Jahr und 14 Fachzeitschriften zählt Kohlhammer zu den großen wissenschaftlichen Verlagshäusern im deutschsprachigen Raum. Das Angebot an Fachliteratur umfasst die Gebiete Wissenschaft, Wirtschaft, Gesundheitswesen, Recht und Verwaltung. Die Publikationen bieten Wissensvermittlung und praxistaugliche Arbeitshilfen für Ausbildung, Studium und berufliche Praxis.

Die Unternehmensgruppe umfasst neben dem Kohlhammer Verlag auch den Deutschen Gemeindeverlag als traditionsreichen Formularverlag sowie mehrere Druckerei- und Dienstleistungsbetriebe Services vom Datenmanagement bis zum Formulardruck.

Quelle: Xpublisher GmbH

#https://www.pressebox.de/pressemitteilung/
xpublisher-gmbh/ kohlhammer-digitalisiert-zeitschriften-und-buchproduktion-mit-xpublisher/boxid/1163247#

Fachbegriffe:
Multichannel-Publishing, XML, DAM

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück