Bühler Group wählt InterRed als Anbieter für Digital Asset Management, Automatisierungen und KI

von I. Melaschuk (Kommentare: 0)

Die Schweizer Bühler Group hat sich für InterRed als umfassende Content-, Digital-Asset-Management- und KI-Lösung entschieden.

Digital-first

Mit dieser Entscheidung strebt das Unternehmen an, neue Maßstäbe in der Verwaltung und Automatisierung von Digitalinhalten zu setzen.

Ein zentrales Element der Content-Strategie ist die Integration von InterRed als Digital Asset Management System. Als erster Ausgabekanal wurde die innovative Bühler Virtual World in 11 Sprachen umgesetzt.

Zentrale Inhalte und Prozessoptimierung

Ziel ist es, einen einheitlichen Informationsfluss und eine Single Source of Truth zu schaffen. Die Erstellung, Verwaltung und Auffindung von verschiedenen Ressourcen wie Texten, Bildern, Grafiken, Präsentationen und anderen Dokumenten wird ermöglicht und die Bereitstellung von Inhalten für verschiedene Ausgabekanäle verbessert.

Gleichzeitig kann dadurch die Kommunikation, Abstimmung sowie das Business-Prozessmanagement und Workflowmanagement zwischen allen beteiligten Personen stattfinden.

Quelle: InterRed GmbH

#https://www.interred.de/de/Buehler-Group-entscheidet-sich-fuer-InterRed-Digital-Asset-Management-Automatisierungen-und-KI_49442.html#

Fachbegriffe:
CMS, DAM, KI

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück