Camunda: Skalierbare SaaS-Lösung Camunda Cloud zur Prozessautomatisierung

von (Kommentare: 0)

Die Camunda Services GmbH meldet die allgemeine Verfügbarkeit der Camunda Cloud. Die skalierbare SaaS-Lösung für Unternehmen wurde von Grund auf für die Cloud konzipiert.

Camunda Cloud

Camunda Cloud ermöglicht Teams den Zugriff auf skalierbare Prozessautomatisierungs-Dienste, ohne dabei eine eigene Infrastruktur erstellen, betreiben und verwalten zu müssen.

Die offene Architektur von Camunda Cloud kann in bestehende Entwicklungsumgebungen integriert und mit zahlreichen üblichen Programmiersprachen verwendet werden.

Die cloud-native, horizontal skalierbare Architektur von Camunda Cloud eignet sich für Entwickler, die Microservices-Architekturen verwenden, in cloud-nativen Umgebungen arbeiten, oder Anwendungen für Transaktionen mit hohem Volumen erstellen.

Merkmale im Überblick

  • Kollaborative Prozessmodellierung für Business und IT durch grafische Modelle auf Basis des ISO-Standard BPMN 2.0.
  • Horizontal skalierbare Workflow-Orchestrierung durch eine BPMN (Business Process Model and Notation) Workflow-Engine, die für echte horizontale Skalierbarkeit sorgen soll.
  • Monitoring für geschäftskritische Prozesse, die mehrere Systeme und Dienste umfassen.
  • On-Demand und skalierbar, mittels nativer Kubernetes Integration, für die Erstellung und Verwaltung aller Workflow-Engine-Cluster.
  • Unterstützung einer Vielzahl von Programmiersprachen, wie Java, C#, NodeJS, Ruby, Rust und Golang, durch integriertes gRPC.
  • End-to-End-Prozessautomatisierung über verschiedene Systeme, Beteiligte und Geräte hinweg.

Quelle: Camunda Services GmbH

#https://camunda.com/de/press_release/camunda-breaks-new-ground-with-enterprise-scale-saas-for-process-automation/#

Fachbegriffe:
Open-Source, Workflow, SaaS

Zurück