CeeQoo: Portfolio um neues Hybrid-App-Framework „mobio Publisher“ erweitert

von (Kommentare: 0)

mobio Publisher bei CeeQoo
Der mobio Publisher eignet sich für Continuous Publishing und somit für Content-Marketing-Aufgaben. Bild: CeeQoo

„Mobile first“ heißt die Devise bei vielen Content-Anbietern. Wer seine Inhalte auf allen Kanälen responsiv ausspielen möchte, braucht dazu auch ein entsprechendes App-Framework.

Continuous-Publishing und Content-Marketing

Digital-Solutions-Anbieter CeeQoo ist von der neuen Hybrid-App-Lösung mobio Publisher, einer Entwicklung von Schaffrath DigitalMedien, überzeugt und hat sie deshalb mit in sein Programm genommen.

Die Lösung eignet sich für Continuous-Publishing, also artikelweises Publizieren und damit für das Content-Marketing. Inhalte können aus diversen Quellen kommen: aus InDesign-Dokumenten, PDFs, aus dem CMS und auch aus dem Adobe Experience Manager.

Entwicklung von Schaffrath DigitalMedien

Der „mobio Publisher“ wurde von Schaffrath DigitalMedien entwickelt und soll Verlage und Unternehmen dabei unterstützen, Apps in die App-Stores zu bringen. Das Unternehmen kommt aus dem Publishing- und App-Geschäft und hat über die Jahre in vielen Projekten diverse Systeme am Markt ausprobiert, bevor es sein eigenes System entwickelt hat.

Mobio ist eine Enterprise-Lösung und richtet sich an Verlage, Unternehmen und Agenturen mit bestehendem Content-Pool. Das System kommt bereits für Monatsmagazine, für mehrsprachige Vertriebsunterlagen inklusive Zugriffsberechtigungen und für Intranet-Lösungen zum Einsatz.

Quelle: CeeQoo E.U.

Zurück