CI-konforme Bild- und Medienportale mit pixx.io erstellen

von (Kommentare: 0)

pixx.io Medien- und PR-Portal
Mit pixx.io lassen sich Kollektionen in Medien- und PR-Portalen zur Verfügung stellen. Bild: pixx.io

Die Bildverwaltung pixx.io richtet sich an Marketing-Teams in kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Der Anbieter verspricht das Aufsetzen von Medienportalen für die Bild- und Medienverwaltung inklusive individuellem Corporate Design in wenigen Minuten.

pixx.io für Journalisten

Mit pixx.io können Unternehmen und Agenturen etwa PR-Meldungen und -Bilder für Journalisten zur Verfügung stellen, sowie Mediendateien zu aktuellen Produktlinien und Brands für Kunden und Handelspartner.

Dass sich Presse- und Medienportale an eine beliebige Corporate Identity oder Brand anpassen lassen, sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert.

Der Aufbau ist responsive, somit ist das Portal mobil per Computer oder Tablet zu nutzen.

Mediendateien finden

Die pixx.io-Suche soll Portalnutzer durch Autovervollständigung und intelligente Vorschläge für weitere Schlagworte dabei unterstützen, die passenden Dateien zu finden. Durchsucht werden dabei alle in pixx.io hinterlegten Schlagworte, Metadaten und Texte. Die gefundene Datei kann wahlweise im gewünschten Format heruntergeladen oder zunächst im Warenkorb gesammelt werden.

Portale erstellen

Die pixx.io Portale sind skalierbar. In wenigen Minuten soll laut Anbieter ein neues Medienportal erstellt und an die gewünschte CI oder Brand angepasst werden können. In den Einstellungen können pixx.io-Nutzer Download-Formate definieren, URL-Aliase einrichten und optional Download- und Nutzungsbedingungen, sowie Impressum und weitere Seiten und Texte anlegen.

Quelle: pixx.io GmbH

#https://www.openpr.de/news/1033233/Gebrandete-Medienportale-und-Presseportale-mit-pixx-io-ganz-einfach-selbst-erstellen.html#

Fachbegriffe:
CI, PR, Responsive Webdesign

Zurück