Cloudbasierte PDF-Datenprüfung mypreflight.cloud von T.HE Consulting

von Alexandra Oettler (Kommentare: 0)

mypreflight.cloud von T.HE Consulting
Mit mypreflight.cloud ging Anfang Juni 2017 ein cloudbasiertes Werkzeug für die PDF-Datenprüfung mit vollautomatischer Datenkorrektur online. Bild: T.HE Consulting

Die T.HE Consulting GmbH aus Schwalmtal in Deutschland stellt mypreflight.cloud für die cloudbasierte PDF-Datenprüfung mit vollautomatischer Daten-Korrektur im Online-Business vor.

Mögliche Zielgruppen

Die Cloud-Lösung wurde von T.HE Consulting in Zusammenarbeit mit der Calibrate Workflow Consulting GmbH aus Leonding in Österreich entwickelt. Sie richtet sich sowohl an Betreiber von Online-Shops als auch an Unternehmen, die geschlossene B2B-Portale anbieten.

Das Funktionsprinzip

Dienstleister können ihre Web-Shops und FTP-Server von T.HE Consulting über eine Standard-Schnittstelle an mypreflight.cloud ankoppeln. Alle über die Shops hereinkommenden Druckaufträge werden danach an das cloudbasierte Prüfwerkzeug geschickt. Hier finden Prüfungen und gegebenenfalls automatische Korrekturen statt.

Zum Beispiel ist das Prüfwerkzeug in der Lage, den Gesamtfarbauftrag bezüglich zum Druckmedium zu optimieren, fehlenden Anschnitt hinzuzufügen und RGB aus Office-Programmen automatisch ISO-konform in CMYK umzuwandeln sowie leere PDF-Seiten zu entfernen.

Lassen sich Fehler wie unter anderem verschlüsselte oder beschädigte Dateien nicht automatisch korrigieren, gibt mypreflight.cloud entsprechende Rückmeldungen an die Betreiber der Online-Shops.

Die Leistung auf Basis monatlicher Pauschalen lässt sich jeweils für drei Monate im Voraus buchen. Hinzu kommen Pauschalen für die Anbindung pro Web-Shop.

Quelle: T.HE Consulting GmbH

Zurück

Techno-Newsletter (6-mal / Jahr)

Software-News + Trends

... zur Anmeldung

Anbieterneutrale Systemauswahl

Anforderungen + Bewertung

... mehr Infos