Contentserv: Checkliste mit sieben Aufgaben für Marketer

von (Kommentare: 0)

Um Marketer im Hinblick auf die immer komplexer werdenden Anforderungen zu unterstützen, haben Contentserv, Hersteller im Bereich Marketing-Software, und SC-Networks, Anbieter der Marketing-Automation-Lösung Evalanche, die folgende Checkliste zusammengestellt:

  1. Technologien als Werkzeuge nutzen: Durch Digitalisierung und automatisierte Prozesse kann der Marketer neue Freiräume nutzen.
  2. Customer-Experience optimieren: Um eine personalisierte Ansprache von Kunden zu ermöglichen, sollten das gesamte Marketing und alle beteiligten Geschäftsprozesse und Systeme im Unternehmen aufeinander abgestimmt sein.
  3. Einheitlich kommunizieren: Ein integriertes Product-Information-Management (PIM) und ein Marketing-Asset-Management System helfen dabei, konsistente Produktinformationen und einen einheitlichen Markenauftritt zu erreichen.
  4. Die Kunden begleiten: Marketing-Automation-Prozesse und -Systeme sind dafür geeignet, dass Interessenten und Kunden relevante Botschaften im richtigen Moment und am gewünschten Touch-Point erhalten.
  5. Content zentral erstellen und verwalten: Eine zentrale Produktdaten- und Asset-Verwaltung hilft dabei, einen schnellen Zugriff auf individuelle Informationen im Unternehmen zu erhalten. Eine zentrale Content-Plattform unterstützt Unternehmen dabei, redaktionelle Prozesse zu vereinheitlichen.
  6. Auch Nicht-Marketer gezielt mit einbeziehen: Dank übergreifender Systeme können Inhalte für den Vertrieb, für Partnerunternehmen oder Niederlassungen verfügbar gemacht werden.
  7. Kampagnen planen und steuern: Unterstützung bei der Planung gibt ein MRM-System (Marketing-Resource-Management), in das auch die Erkenntnisse von Marketing-Analytics-Lösungen bezüglich der Zielerreichung einzelner Maßnahmen einfließen sollten.

Diese Checkliste ist ein Auszug aus dem E-Book „CMO 5.0 – So arbeitet der Marketer der Zukunft“. Interessenten können es kostenfrei herunterladen:

https://www.contentserv.com/de/ebook-cmo-5-0/

Quelle: Contentserv GmbH

Fachbegriffe:
Marketing-Management, PIM, MAM, Asset

Zurück