Das YouTube-Anzeigenformat Masthead für TV

von (Kommentare: 0)

YouTube Masthead Anzeigenformat auf dem TV
Youtube-Masthead Kreativelement von Ford. Bild: Google

Auf großen internetfähigen TV-Bildschirmen werden immer häufiger Streamingportale konsumiert. Dazu gehört auch YouTube und Werbetreibende können Kunden und Interessenten über diesen Werbekanal erreichen.

Gute Platzierung sorgt für Sichtbarkeit

Deshalb hat YouTube das Anzeigenformat Masthead für den Fernseher verfügbar gemacht. Diese Anzeigen erscheinen auf der YouTube-Startseite oberhalb des Startseiten-Feeds prominent platziert und der Masthead wird auf allen kompatiblen Geräten nach einigen Sekunden automatisch wiedergegeben. Damit werden die Zielgruppen direkt beim Öffnen der YouTube-App auf ihrem Fernseher erreicht.

Mehrere Buchungsoptionen

Werbetreibende können den YouTube-Masthead auf Fernsehbildschirmen auf TKP-(Tausend-Kontakt-Preis)-Basis buchen und die Zielgruppen, die sie erreichen möchten, individuell anpassen. Die Anzeige erscheint in einem reservierten Platzhalter, um sicherzustellen, dass Markenunternehmen die Sichtbarkeit an den für sie wichtigsten Terminen steigern können. Der Masthead kann geräteübergreifend oder für nur eine Geräteart gebucht werden.

Quelle: Google Ireland Limited

# https://www.thinkwithgoogle.com/
intl/de-de/insights/blog/youtube-masthead-kommt-auf-den-fernsehbildschirm/#

Fachbegriffe:
Medienkanal, Bewegtbild

Zurück