Dietzel Univolt: Produktkommunikation mit mediaSolution3 von Goodson

von (Kommentare: 0)

Das Unternehmen Dietzel Univolt nutzt für die Produktkommunikation eine neue PIM-Lösung. Der Anbieter Goodson hat beim Hersteller von Elektro-Installationsmaterial die PIM-Software mediaSolution3 implementiert.

Dietzel Univolt

Dietzel Univolt ist ein international tätiges Familienunternehmen, das auf eine über 80-jährige Tradition zurückblickt. Das Unternehmen mit Sitz in Wien bietet Elektrorohren und Zubehör, Kabelschutz, Blitzschutz sowie Einziehsysteme an. 400 Mitarbeiter produzieren dabei für Kunden in über 80 Ländern, darunter zum Beispiel 120 Millionen Meter Kunststoffrohre oder 60 Millionen Stück Zubehör pro Jahr.

Goodson mediaSolution3

Mit dem Einsatz von mediaSolution3 hat Dietzel Univolt nun eine modulare Komplettlösung für die Produktkommunikation zur Hand, die auf die Anforderungen von mittelständischen Unternehmen ausgelegt ist. In dieser werden die Produktdaten zentral gesammelt und gepflegt, um sie im Anschluss an die relevanten Ausgabekanäle weiterzugeben.

  • Mit mS3 Publish werden die Produktdatenblätter in Deutsch und Englisch erstellt.
  • Mit mS3 PIM soll die Ausgabe elektronischer Kataloge in Form von BMEcat und ETIM umgesetzt werden.

In naher Zukunft wird mit der PIM-Lösung von Goodson auch die Produktion der umfangreichen Kataloge und des Webkatalogs erfolgen.

Quelle: Goodson Softwaresolutions GmbH

#https://www.goodson.at/
2021/03/01/dietzelunivolt/#

Fachbegriffe:
PIM

Zurück