EHI-Studie „Omnichannel-Commerce 2018“ zu Cross- und Omnichannel-Shops

von (Kommentare: 0)

EHI-Studie „Omnichannel Commerce 2018“
Laut der EHI-Studie „Omnichannel Commerce 2018“ ist Omnichannel das vorherrschende Mehrkanalmodell. Bild: EHI Retail Institute

Das gewünschte Shirt ist zu klein, aber die passende Größe im Geschäft nicht mehr vorhanden. Eine schnelle Bestandsabfrage über das Handy kann dafür sorgen, dass der Kunde das Produkt trotzdem erhält. Ein Viertel der Top-1.000-Onlineshops ermöglichen in ihrem stationären Geschäft Omnichannel-Services wie Instore-Order. Das hat die EHI-Studie „Omnichannel Commerce 2018“ ergeben.

Je größer der Anbieter, desto eher gibt es Omnichannel-Services

Es sind insbesondere größere, umsatzstarke Onlineshops, die eine Omnichannel Strategie verfolgen, zeigt die Studie. (Anmerkung der Redaktion: Bei Omnichannel werden Online- und Offline-Services miteinander verzahnt, wie z.B. Click & Collect, wobei online bestellt und die Ware in der Filiale abgeholt wird.)

Nach Umsätzen gegliedert setzen von den 62 Online-Händlern mit einem Jahresumsatz über 100 Mio. Euro 28 auf Omnichannel, 14 auf Multichannel und 20 auf Singlechannel. Bei den kleineren Shops mit einem Umsatz bis 10 Mio. Euro dreht sich das Verhältnis und nur noch 112 von 510 Unternehmen bieten Omnichannel-Services.

Service in Grenzen

Von den Top-1.000-Onlineshops in Deutschland verfolgen 274 ein Omnichannel-Konzept. Die Verbreitung der entsprechenden Dienste ist aber noch gering. Nur Click & Collect ist bei fast allen (250) im Angebot, allerdings gilt das nur für das Bezahlen online. Das Serviceangebot mit kombinierter Filial-Bezahlung bieten 152 Shops ihren Kunden und Instore-Return – also online bestellte Ware in der Filiale zurückzugeben – ist nur bei 125 Händlern möglich.

Grund für das eingeschränkte Angebot sei vermutlich die hohe Komplexität bei der Implementierung der einzelnen Services, so der Projektleiter E-Commerce beim EHI Retail Institute.

Mehr Informationen und Link zur Studie:
https://www.ehi.org/de/studien/omnichannel-commerce-2018/

Quelle: EHI Retail Institute e. V.
#https://www.ehi.org/de/pressemitteilungen/vom-handy-in-den-kleiderschrank/#

Zurück