EHI zeichnet Top-Technologie-Lösungen im Handel aus

von I. Melaschuk (Kommentare: 0)

Bereits zum 17. Mal hat das EHI die Sieger der reta awards bekannt gegeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen der EuroCIS 2024 in der Dr. Thompson’s Seifenfabrik in Düsseldorf statt.

In den Kategorien Best Customer Experience, Best Enterprise Solution, Best Instore Solution, Best Connected Retail Solution und Best AI and Robotics Application wurden jeweils drei gleichwertige Preisträger ausgezeichnet. Im Folgenden wird jeweils eine Lösung vorgestellt.

Best Customer Experience: tegut

Tegut bringt mit dem kassenlosen Smart Store „Teo“ die Nahversorgung direkt zu den Menschen und ermöglicht rund um die Uhr Zugang zu Lebensmitteln, unabhängig davon, ob sie sich auf dem Land befinden, an stark frequentierten Standorten oder in Stadtvierteln.

Best Enterprise Solution: Würth

Würth hat den Sprach- und Chatassistenten Pico entwickelt, der wichtige Vertriebsprozesse beschleunigt. Der digitale Assistent verarbeitet Benutzeranfragen in Echtzeit und stellt darauf basierend Informationen und Dokumente per Sprache oder Chat zur Verfügung. Pico übernimmt einfache, repetitive Tätigkeiten für Mitarbeitende im Außen- und Innendienst.

Best Instore Solution: Leroy Merlin

Leroy Merlin erleichtert seiner Kundschaft die Navigation und Produktsuche in seinen Baumärkten. Neben der Installation elektronischer Etiketten wurden Funktionen wie aktuelle Preisinformationen, die mit der E-Commerce-Website verknüpft sind sowie Kundenbewertungen implementiert.

Best Connected Retail Solution: Edeka Südwest

Edeka Südwest hat ein Shop-Ökosystem selbstständige Einzelhändler entwickelt. Das System umfasst Click & Collect, die Belieferung von Endverbrauchern, 24/7-Stores sowie einen Drive-in.

Best AI & Robotics Application: dm-Drogeriemarkt & dm Tech

Autonome Regalscanroboter nutzen fortschrittliche Kameras und Sensoren sowie klassische und KI-basierte Bildverarbeitungsalgorithmen, um umfassende digitale Zwillinge der dm-Märkte zu erstellen. Die automatische Erkennung von Präsenzlücken verbessert das Kundenerlebnis durch eine bessere Produktverfügbarkeit.

Quelle: EHI Retail Institute e. V.

#https://www.ehi.org/presse/ehi-zeichnet-handelsunternehmen-aus/#

Fachbegriffe:
E-Commerce, POS, KI

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück