Entwicklungen und Highlights der neuen Version von trivet.net auf der Druck+Form

von (Kommentare: 0)

Besucher der kommenden Druck+Form können das neueste Release von trivet.net erleben – mit diesen Highlights:

  • Erweiterte Steuerung von Hotfoldern.
  • Die Verwaltung von Vorlagen und Dokumenten wurde funktional ergänzt, z.B. durch das Zuladen eigener Vorschaudateien und das Auswechseln von Vorlagen.
  • Benutzereingaben und Feldinhalte können mit Hilfe des neuen Formel-Interpreters berechnet werden.
  • Bilder lassen sich besser in Rahmen einpassen.
  • Die Druckkalkulation wurde um Regeln für die Weiterverarbeitung erweitert.
  • Die Administration wird erleichtert durch das Duplizieren von Objekten, z.B. Produktkonfigurationen, Dokumente und Vorlagen oder angelieferte Daten.

Für das Jahr 2014 werden auch bereits einige Neuentwicklungen angekündigt, darunter eine integrierte Newsletter-Funktion, Response-Management und Verbesserungen im Bereich Produktionsplanung.

trivet.net und Boretius EDV Beratung und Vertrieb finden Messebesucher auf der Druck+Form in Sinsheim vom 9.-12.10.2013 in Halle 6 am Stand 6204 (direkte Nähe zum Haupteingang).

Eintrittsgutscheine sowie persönliche Gesprächstermine können gerne per Anruf oder E-Mail angefordert werden:
Telefon: +49 2195 59598-0
E-Mail: info(at)boretius.de

Quelle: Boretius EDV Beratung und Vertrieb

Zurück