FALKE nutzt LaudertMediaPort® als Basis für den E-Commerce

von (Kommentare: 0)

Die Mediendatenbank LaudertMediaPort® für FALKE
Die Mediendatenbank LaudertMediaPort® für FALKE. Bild: Laudert GmbH

Das Unternehmen FALKE, Hersteller von Strümpfen, Feinstrumpfhosen und Sportbekleidung, setzt seit Beginn des Jahres 2015 auf LaudertMediaPort®, um mit einer zentralen Verwaltung der über 50.000 Produktbild-Informationen verschiedene Medienkanäle ansteuern können.

50.000 Medienobjekte online

Die Mediendatenbank ist Basis zur Ansteuerung des eigenen Online-Shops, aber auch für Online-Marktplätze, die als Vertriebskanäle genutzt werden.

Automatische Ansteuerung der Online-Marktplätze

Laut Laudert wurde das System in nur sechs Wochen für FALKE implementiert und in einen Workflow eingebunden, der jetzt, mittels einer FALKE-eigenen Software-Lösung als Schnittstelle, die Marktplatz-Steuerung sicherstellt.

Ab sofort ist es FALKE möglich, alle Media-Informationen zentral in LaudertMediaPort® zu pflegen. Neben der Zuweisung der Bild-Arten und der Auswahl des Hauptbildes zählen hierzu z.B. die Zuordnung von Warengruppen und Farbcodes sowie die Pflege der Artikelnummern.

Die Bereitstellung der Daten für den nachgelagerten Prozess erfolgt mittels Webservices über die Standard-Schnittstelle des LaudertMediaPort®. Somit ist im Rahmen der Bildverwaltung nur anzugeben, welche Art von Bild eines Artikels in welchem Marktplatz zum Einsatz kommen soll.

Quelle: Laudert GmbH

Zurück