Fluggesellschaft Edelweiss der Lufthansa Group setzt E-Paper-Mediathek von Media Carrier ein

von (Kommentare: 0)

Mit Edelweiss integriert nun auch die Schwester-Airline der SWISS die Media Box von Media Carrier in ihr digitales Bord-Entertainment-Programm. Damit erweitert Media Carrier seine Kundenreferenzliste im Bereich Flug auf nunmehr 15 Airlines.

Einfacher Zugang auf verschiedenen Wegen

Die digitale Mediathek von Media Carrier kann mit jedem internetfähigen Gerät genutzt werden, die Installation einer App, eine Anmeldung oder die Angabe persönlicher Daten sind dafür nicht notwendig. Den Passagieren von Edelweiss steht ihre digitale Ferienlektüre über verschiedene „Touchpoints“ zur Verfügung: Über die Preflight-E-Mail erhält der Fluggast sieben Tage vor Abflug einen entsprechenden Anmeldehinweis zu seiner Media Box zusammen mit den Informationen zur Flugreise.

Großes Sortiment sorgt für Kundenzufriedenheit

Aus einem Sortiment von über 500 Schweizer und internationalen Zeitungen und Zeitschriften kann sich der Fluggast anschließend seine favorisierten Titel individuell zusammenstellen und herunterladen. Je nach Buchungsklasse erhält er pro Flug eine bestimmte Anzahl von kostenlosen Downloads. Die gewählten E-Paper stehen ihm im Anschluss als PDF-Datei am Ferienort unbegrenzt zur Verfügung.

Nach Angabe des Anbieters sind insbesondere Hotels und Airlines wichtige Zielgruppen für das Angebot im Bereich der Tourismusbranche.

Quelle: Media Carrier GmbH
#http://www.media-carrier.de/gruezi-und-willkommen-an-bord-der-edelweiss-media-box/#

Fachbegriffe:
E-Paper, Touch-Point, App, PDF

Zurück