InBetween 3.8 Service Release 1 veröffentlicht

von (Kommentare: 0)

InBetween Projekteditor
Das Layout des InBetween Projekteditors wurde optimiert. Bild: InBetween

InBetween hat das Service Release 1 der Version 3.8 seines Database-Publishing-Systems veröffentlicht. Es enthält eine ganze Reihe von Optimierungen, Fehlerbereinigungen, Verbesserungen und neue Funktionen. Hier eine Auswahl:

  • InBetween Projekteditor: Die Benutzerfreundlichkeit wurde verbessert und das Layout stärker an Adobe InDesign angepasst. Eine Umstellung auf die gewohnte, frühere Oberfläche ist möglich.
  • InBetween Hotfolder: In einem überwachten Verzeichnis unter Windows oder Mac kann InBetween Daten automatisiert abrufen, z.B. aus einem PIM- oder DAM-System, um sie für die Generierung neuer oder aktualisierter Dokumente zu verwenden.
  • XML-Datenquellen: InBetween kann jetzt die zu einer XML-Datei zugehörige DTD (Document Type Definition) erzeugen, die die Datenstruktur eindeutig beschreibt.

Quelle: InBetween GmbH

Fachbegriffe:
PIM, DAM, XML, Database Publishing

Zurück