Individualisierungstool in marcapo Marketingportalen optimiert

von (Kommentare: 0)

marcapo BlenderV2 mit Bildauswahlliste
Im BlenderV2, dem optimierten Individualisierungstool in marcapo Marketingportalen, werden Bilder in flexiblen Ansichten ausgewählt. Bild: marcapo

Ob Großplakat, Flyer, Kinospot, Sportartikel oder Website: Mit marcapo Marketingportalen individualisiert sich der Absatzpartner sämtliche Werbemaßnahmen seiner Partnermarke für den eigenen Markt.

Individualisierung mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten

Das neue Individualisierungstool, genannt BlenderV2, bietet hierfür noch mehr Funktionen:

Bilder einfacher verwalten

Die neue Bilddatenbank synchronisiert sich „on the fly“ mit allen Komponenten der Plattform, ein Warten auf Updates der alten Bilddatenbank entfällt und der Absatzpartner kann die ihm zugewiesenen Bilder direkt verwenden.

Regeln festlegen für die Bildkonfiguration

Betreiber legen fest, ob nur bestimmte Nutzergruppen oder einzelne Absatzpartner, z.B. abhängig von Pflichtangaben in seinem Profil, eine gewisse Bildauswahl erhalten, z.B. ein exklusives Logo oder Siegel.

Texteditor: schneller, einfacher und flexibler

Der Texteditor bietet eine wesentlich schnellere Performance (Ladezeiten von Inhalten) bei detailgetreuer Ansicht und folgt nach wie vor dem nutzerfreundlichen WYSIWYG-Prinzip (What You See ist What You Get). Bei mehrseitigen Templates wechselt der Absatzpartner schnell zwischen den Seiten.
Beim Editieren von weißem Text auf einem farbigen Hintergrund färbt der neue Editor den Hintergrund schwarz ein, um die Sichtbarkeit zu verbessern.

Höherer Gestaltungsspielraum

Textboxen sind in alle Richtungen skalierbar, nicht benutzte Boxen können dank dynamischer Verschiebe-Logiken passgenau überlagert werden. Schriftgrößen, -farben und -art sind je Editionsfeld konfigurierbar, dank UTF8-Zeichenkodierung sind auch Sonderzeichen und Sprachen wie beispielsweise Chinesisch möglich. QR-Codes individualisiert der Absatzpartner in seinen Werbemaßnahmen einfach selbst.

Hilfe direkt im Template

Die Seitenvorschau aktualisiert sich direkt beim Speichern einer Änderung im Template. Die Hilfetexte im Individualisierungstool bzw. in jedem Template führen den Nutzer sicher durch die Anwendung.

Versionen einfach verwalten

Möchte der Absatzpartner eine frühere Werbemaßnahme nochmals bestellen, kann er auf die gespeicherten vorigen Versionen zurückgreifen.

Neues Bildformat

Neu ist auch die optionale Ausgabe der Druck-Datei im PNG-Format, das die Vorteile der anderen gängigen Formate (PDF, GIF) vereint. Der Pluspunkt von PNG ist die bessere Komprimierung von Grafiken und Ausgabe mit transparentem Hintergrund.

Quelle: marcapo GmbH

Zurück