InterRed integriert automatisierte Übersetzungen in CMS und Redaktionssystem

von (Kommentare: 0)

Mit automatisierten Übersetzungen durch die Integration von Translation Tools unterstützt das Content-Management- und Redaktionssystem InterRed Anwender bei mehrsprachigen Workflows.

Translation Tools

Das CMS und Redaktionssystem InterRed bietet Neuerungen für mehrsprachige Workflows. Verbreitete Übersetzungswerkzeuge können als fester Bestandteil der Software in InterRed eingebunden werden. Dazu zählen:

  • Google Übersetzer (Google Translate)
  • Microsoft Translator
  • DeepL-Übersetzer
  • sowie diverse Translation- sowie Language-Server (darunter Across, SDL Trados).

Mehrsprachigkeit und globales Content Marketing

Ob für mehrsprachige Websites, Kataloge, Magazine, Flyer oder Apps: die in InterRed über standardisierte Schnittstellen automatisierten Übersetzungen sollen die Erstellung von Inhalten in unterschiedlichen Sprachen vereinfachen. So lassen sich Artikel, Produktbeschreibungen, Pressemitteilungen oder anderer Content automatisch übersetzen.

InterRed MediaSync und Workflowmanagement

In Verbindung mit dem Werkzeug für Inhaltssynchronisation, InterRed MediaSync, sind Änderungsprozesse und der interaktive Austausch möglich.

Das ebenfalls integrierte Workflowmanagement erlaubt im Anschluss daran diverse Prozesse, wie die weitere Optimierung der Übersetzung, individuelle Layouts, manuelle Ergänzungen oder das Anlegen von neuen Produkten und Medien direkt bei der Übersetzung.

Verbunden mit den weiteren Möglichkeiten der Multichannel-Publishing-Lösung InterRed, darunter die Maßnahmen- und Themenplanung, das integrierte Digital Asset Management und eigene KI-Komponenten, steht ein Content Hub für mehrere Sprachen bereit.

Quelle: InterRed GmbH

#https://www.interred.de/de/InterRed-integriert-automatisierte-Uebersetzungen-fuer-das-Multi-Channel-Publishing_34938.html#

Zurück