Jeder Dritte hört mittlerweile Podcasts

von (Kommentare: 0)

Podcast-Themen - Bitkom
Der Digitalverband Bitkom hat die aktuelle Top 10 der Podcast-Themen zusammengestellt. Bild: Bitkom

Der Podcast-Boom hält an: Jeder Dritte hört inzwischen Podcasts. Die Wunschlänge der Audiobeiträge liegt im Durchschnitt bei 18 Minuten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, die im Juli 2020 durchgeführt wurde.

Podcasts finden immer größeres Publikum

Podcasts – also regelmäßige Video- oder Audiobeiträge, die über das Internet verfügbar sind und abonniert werden können – vergrößern ihre Hörerschaft in Deutschland:

  • Jeder dritte Verbraucher (33 Prozent) hört zumindest selten Podcasts.
  • Im Vorjahr war es erst jeder Vierte (26 Prozent).
  • 8 Prozent der Befragten mindestens einmal oder mehrmals täglich Podcasts.
  • Weitere 7 Prozent hören die Audiobeiträge wöchentlich.

Zielgruppen und beliebte Themen

Vor allem bei Jüngeren sind Podcasts beliebt:

  • Zwei von fünf Personen zwischen 16 und 29 Jahren (40 Prozent) geben an, Podcasts zu hören.

Mit der Verbreitung des Coronavirus haben sich bei Podcast-Hörern auch die Themen der konsumierten Inhalte verändert. Beiträge rund um die Pandemie sind die beliebtesten:

  • 83 Prozent der Hörer geben an, Podcasts zum Coronavirus zu hören.
  • Mit Abstand folgen Nachrichten (53 Prozent).

Podcasts werden länger

Längere Formate finden zunehmend größeren Anklang. Gefragt nach der idealen Dauer eines Podcast geben Hörer im Durchschnitt 18 Minuten an, das sind fünf Minuten mehr als im Vorjahr (13 Minuten im Durchschnitt).

Quelle: Bitkom e. V.

#https://www.bitkom.org/Presse/
Presseinformation/Podcast-Boom-haelt-an#

Fachbegriffe:
Medienkanal

Zurück