Kittelberger: Datenbankgestützte Katalogproduktion für die Sportmarke ERIMA

von (Kommentare: 0)

Kittelberger media solutions - Katalogproduktion ERIMA
Sportbekleidung: Nicht zum ersten Mal war Kittelberger Teil der Katalogproduktion für ERIMA. Bild: Kittelberger media solutions

Ganze 386 Seiten in acht Sprachen: Kittelberger war erneut Teil der Katalogproduktion für die Sportmarke ERIMA und unterstützte die Erstellung mit Dienstleistungen und Systemen auf Basis von advastamedia.

Multichannel mit Kittelberger

Die ERIMA GmbH verwendet schon seit Jahren Kittelbergers Katalogsystem zur automatischen Printausgabe und produziert damit Druckerzeugnisse in mehreren Länder- und Sprachvarianten. Mit Hilfe dieser Softwarelösung sollen manuelle Aufwände hinsichtlich Datenveredelung und Korrekturlesen reduziert werden.

Drei Projekte im vergangenen Jahr

In 2019 konnte Kittelberger zusammen mit ERIMA gleich drei Projekte realisieren: Den Gesamtkatalog im Umfang von 386 Seiten, einen Tennisflyer mit 36 Seiten sowie Leichtathletikflyer mit 28 Seiten.

Dabei ist der Aufbau komplett fünffarbig für den Druck mit einem Druckplattenwechsel von lediglich einer Farbe. Für die Drucksachen werden Master-Versionen und anschließend sechs bis acht unterschiedliche Sprach- beziehungsweise Länderversionen produziert.

Zentrale Datenverwaltung

Durch die zentrale Datenverwaltung in advastamedia soll die Menge an Korrekturläufen und Fehlerquellen auf ein Minimum reduziert werden. Inhaltsverzeichnis, Index oder und Seitenverweise werden dynamisch generiert.

Mittels Definition in advastamedia werden Links für einen Live-Verfügbarkeits-Check an die Katalog-Cartrigde übergeben und nach InDesign übernommen. So kann über einen Link im weboptimierten PDF-Katalog der aktuelle Status des Artikels online geprüft werden.

Quelle: Kittelberger media solutions GmbH

#https://www.kittelberger.de/projekte/
datenbankgestuetzte-katalogproduktion-fuer-erima/#

Zurück