Kollin Medien und CloudLab gehen strategische Partnerschaft ein

von (Kommentare: 0)

Olav Kollin (Kollin Medien) und Marc Horriar (CloudLab)
Von links: Olav Kollin (Kollin Medien GmbH) und Marc Horriar (CloudLab AG) geben die Partnerschaft auf der Open-House-Veranstaltung von Kollin Medien bekannt. Bild: Kollin Medien

Anlässlich des Print 4 Reseller Open House Branchenevents, das am 24. September zum zweiten Mal im Druck und Medienzentrum der Kollin Medien GmbH in Neudrossenfeld mit 350 Teilnehmern und 40 Ausstellern und Partnern stattgefunden hat, verkündeten die Kollin Medien GmbH und die CloudLab AG den Beginn einer weitreichenden strategischen Partnerschaft.

Print 4 Reseller künftig auf Basis von printQ 

In Zukunft werden die Print 4 Reseller Druckshops auf die printQ Technologie des Strategiepartners CloudLab AG aufsetzen. Druckshops von Print 4 Reseller, die die Zielgruppe der Druckereien und Agenturen adressieren, basieren nun auf der Lösung printQ, die als Web-to-Print, Printshop und E-Business Lösung viele Möglichkeiten bietet.

Die CloudLab eigene printQ Technologie basiert auf Magento und bewerkstelligt außerdem die Automatisierung der Bestellabläufe in Druckereien und Agenturen. Laut Kollin Medien standen standen drei Kriterien im Vordergrund: die leichte Bedienbarkeit, vollständige Automatisierung sowie moderne und schicke Frontends.

Online-Plattform für Druckereien: „Marktplatz 4.0“

Dazu Olav Kollin, Geschäftsführer der Kollin Medien GmbH: „Unter der Marke Print 4 Reseller bieten wir seit jeher individuell modifizierbare Shoplösungen für Druckereien und Agenturen an. Die Shops ermöglichen es den Partnern, Printprodukte im firmeneigenen Design und zu flexiblen Preisen professionell zu vertreiben, ohne verpflichtet zu sein, alle Aufträge im eigenen Hause zu drucken. Die Shopbetreiber können je nach gusto die Produkte von Print 4 Reseller in ihre eigenen Shops integrieren. Die strategische Partnerschaft mit der Firma CloudLab bietet für den Markplatz 4.0 und das gesamte Partnernetzwerk die Chance, richtungsweisende Trends im E-Commerce zu setzen.“

Quelle: Kollin Medien GmbH / Winter Consulting

Fachbegriffe:
Web-to-Print, E-Shop

Zurück