Konica Minolta veröffentlicht Update für Printgroove-Systeme

von (Kommentare: 0)

Startseite Printgroove JT Web 5
Startseite Printgroove JT Web 5. Bild: dots Software

dots Software, Teil der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH, entwickelt innovative Softwarelösungen für den Digitaldruck. Für die Printgroove-Lösungen wurden nun das Update auf die Version 5.6 veröffentlicht und die Einträge in der Marktübersicht Web-to-Publish-Systeme aktualisiert.

Neues in Printgroove JT Web 5

Im Folgenden eine Auswahl der neuen Funktionen für die Web-to-Print-Lösung:

  • Verfügbar als 64-bit-Version für bessere Performance
  • Katalogverwaltung um Erstellen, Umbenennen und Löschen erweitert
  • Aktivierung eines Kostenstellenfeldes für Benutzergruppen
  • Vorbelegung von Feldern mit Nutzerdaten, z.B. zur automatischen Vorlagenbefüllung mit Adress-Stammdaten
  • Zuordnung von Aufträgen zur Benutzergruppe in der Auftragsliste
  • Anzeige des Status von Aufträgen, während der Bestellbearbeitung durch den Operator
  • Aktivieren oder Deaktivieren von Leistungen (z.B. Lochen, Falzen, Binden) in der Preisliste
  • Verschlüsselte LDAP-Authentifizerung (LDAPS)

Quelle: dots Gesellschaft für Softwareentwicklung mbH

Fachbegriffe:
Web-to-Print

Zurück