Konnektor für Adobe CC und MS Office: apollon und CI HUB geben Partnerschaft bekannt

von (Kommentare: 0)

apollon - OMN CI HUB-Connector
Die Anbieter apollon und CI HUB kooperieren und stellen neue Anbindungen für Adobe CC und MS Office bereit. Bild: apollon

Das Technologieunternehmen apollon bietet Konnektoren für Adobe-Creative-Cloud- und Microsoft-Office-Anwendungen, die einen direkten Zugriff auf digitale Inhalte in Bilddatenbanken, Cloud-Speichern und in DAM- oder PIM-Systemen erlauben.

Vernetzung mit apollon und CI HUB

Mit der Vernetzung von CI HUB und dem apollon OMN Digital Asset Management (OMN DAM) haben Nutzer die Möglichkeit, durch ein Plug-In in Adobe-CC- und Microsoft-Office-Anwendungen digitale Inhalte wie Bilder, Präsentationen, Grafiken, Fotos oder Videos direkt aus dem Digital-Asset-Management-System zu laden und zu bearbeiten – und das, ohne die Anwendung zu verlassen.

OMN CI HUB-Connector

Über den OMN CI HUB-Connector können Bilder, Videos, Grafiken und Dokumente direkt über das OMN-System in Adobe Creative Cloud und in Microsoft Office recherchiert, geöffnet, bearbeitet und zurückgespeichert werden.

Damit können Marketingverantwortliche, Grafiker, Fotografen oder Designer bei der Verwendung von Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, Premiere Pro, After Effects oder InCopy sowie Microsoft Word, PowerPoint, Excel oder Outlook auf alle digitalen Assets im apollon OMN DAM direkt zugreifen.

Durch die Arbeitsweise lassen sich laut Anbieter Content-Erstellungs- und -Bearbeitungsprozesse optimieren und Workflows, welche die Nutzung von Marketing-Anwendungen einschließen, straffen. So können beispielsweise auch Adobe-Vorlagen mit den entsprechenden Assets verknüpft werden.

Quelle: apollon GmbH+Co. KG

#https://apollon.de/allgemein/apollon-und-ci-hub/#

Fachbegriffe:
PIM, DAM, Asset

Zurück