Konzept-iX: Pageflex veröffentlicht Storefront 9.1

von (Kommentare: 0)

Pageflex Storefront 9.1
Storefront 9.1 von Pageflex bietet eine komplett überarbeitete Oberfläche. Bild: Konzept-iX

Die Marketing- und Web-to-Print-Lösung Storefront von Pageflex unterstützt Unternehmen, von großen Finanzinstituten über mittelständische Vertriebsorganisationen bis hin zu Marketing- und Druckdienstleistern. Storefront 9.1 wurde von Grund auf für den Desktop und die mobile Nutzung entwickelt und bringt Verbesserungen, zusammen mit einer kompletten Überarbeitung der Oberfläche.

Responsive Benutzeroberfläche

Dank der neu gestalteten Benutzeroberfläche sollen sowohl erfahrene als auch unerfahrene Anwender noch intuitiver mit dem System arbeiten können. Die neuen Oberflächen bieten konfigurierbare Widgets und benutzerdefinierte Suchfilter. Für eine verbesserte Benutzererfahrung soll die native Unterstützung von Tabs und Akkordeon-Bausteinen sorgen.

Google Maps Autocomplete hilft bei der Eingabe korrekter Daten und reCaptcha verhindert, dass ungewollte Anmeldeversuche unautorisierter Personen oder Bots erfolgen.

Dem Betreiber stehen zusätzlich neue Werkzeuge zur Verfügung, um die Oberflächen einfacher anzupassen, oder dem Anwender einen besseren Überblick seiner aktuellen Bestellungen und Entwürfe zu präsentieren.

Programmierschnittstellen

Einen erheblichen Faktor des Systems sieht der Anbieter in dessen Integrations- und Erweiterungsfähigkeit. Daher wurden in der neuen Version die APIs (Programmierschnittstellen) erweitert und mit neuen Befehlen angereichert.

Die neue Version ist ab sofort verfügbar. Kunden erhalten dieses Updates im Rahmen ihrer Softwareservice-Vereinbarung.

Quelle: Konzept-iX GmbH

#https://konzept-ix.com/pageflex-storefront-91/#

Zurück