labelprint.24 mit B2B-Portalen für Großkunden und Wiederverkäufer

von (Kommentare: 0)

B2B-Portale von labelprint24
In den B2B-Portalen von Harder können Großkunden und Wiederverkäufer schnell, effektiv und preisgünstig bestellen (Bild: Harder)

Die Unternehmensgruppe Harder aus Weingarten hat bereits langjährige Erfahrung im Online-Geschäft mit Drucksachen und baut dieses Angebot nun mit seinen Geschäftskunden-Portalen konsequent aus. Die offenen Webshops unserdrucker.de und labelprint24.com sind bei den Harder-Kunden bereits seit Langem besonders wegen der ausgefeilten Kalkulation gefragt, die Benutzern auch bei komplexen Anfragen, besonders im Etikettenbereich, eine sichere Konfiguration und Preisermittlung ermöglicht.

In den Geschäftskunden-Portalen, den sogenannten „Closed Shops“, erhalten Großkunden oder Wiederverkäufer per Log-in Zugang zu einem geschützten Bereich. Darin sind nur die für das Unternehmen relevanten Produkte mit den vereinbarten Preisen hinterlegt. Standardabläufe wie Anfragen, Kalkulationen, Bestellvorgänge oder Lagerabrufe sind schnell und effektiv zu jedem beliebigem Zeitpunkt möglich – unabhängig von irgendwelchen Öffnungszeiten.

In Planung ist die Auftragserteilung von Produkten mittels einer Smartphone-App. Dabei wird ein Barcode-Etikett mit dem Smartphone „fotografiert“ und wahlweise die Nachbestellung oder Produktion ausgelöst.

Quelle: Harder

Zurück