Laudert auf der Internet World: Effiziente Marken- und Produktkommunikation in allen Kanälen

von (Kommentare: 0)

Am 07. und 08. März 2017 öffnet die Internet World, die E-Commerce Messe in München, ihre Türen. Wichtige Themen für viele Marketers und Online-Spezialisten in diesem Jahr sind ein ganzheitliches Omnichannel-Marketing sowie neuste Trends in der Produkt- und Fashionfotografie.

Darüber informiert Laudert, führender Kommunikations- und IT-Dienstleister in Europa, gemeinsam mit dem Software-Hersteller e-velopment.

Reibungslose Steuerung aller Systeme

Laudert sieht seine Aufgabe darin, Unternehmen zu unterstützen, ihre Produkte verkaufsstark in allen Kommunikationskanälen zu präsentieren und ein überzeugendes Markenbild zu schaffen. Dafür seien intelligente IT-Strukturen die unverzichtbare Basis.

Diese sorgen dafür, dass werbliche Informationen oder Produktdetails strukturiert vorgehalten und technisch optimiert ausgeleitet werden können, sowohl in den klassischen Katalog, in E-Commerce-Plattformen oder POS-Medien. Entscheidend ist neben der Auswahl geeigneter Software, z. B. für das Product-Information- oder Media-Asset-Management (PIM/MAM), vor allem ein reibungsloser Datenaustausch zwischen den Systemen.

Nur, wenn Abläufe dank digitaler Steuerung perfekt ineinandergreifen, können Inhalte (Bilder, Videos, Produkttexte etc.) effizient erstellt und verbreitet werden.

Auf die Kooperation von Kunde, Hersteller und Integrator kommt es an

Als Integrator mit fundierter Schnittstellen-Expertise implementiert das 70-köpfige IT-Team des Kommunikationsdienstleisters nicht nur relevante Marketing-Software, sondern vernetzt diese auch mit allen bestehenden Drittsystemen wie 360e von e-velopment, einer Lösung zum Management von Back-Office-Prozessen im Versandhandel und E-Commerce.

Schlüssel zum Erfolg ist nach Überzeugung von Laudert die enge Zusammenarbeit zwischen Hersteller, Integrator und Kunde, sowie die Service-Orientierung der Dienstleister.

Laudert, gemeinsam mit e-velopment, auf der Internet World am 7./8.3.2017:
Halle A6, Stand E240

Quelle: Laudert GmbH

Fachbegriffe:
E-Commerce, PIM, MAM, POS, Multichannel

Zurück