Laudert gibt Management-Software für Fotostudios frei

von (Kommentare: 0)

LaudertContentFlow
Die Management-Software für Fotostudios LaudertContentFlow bietet eine komplett webbasierte Oberfläche. Bild: Laudert

Zahlreiche internationale Partner signalisierten Interesse an der Software LaudertContentFlow, die bereits seit Jahren für großvolumige Content-Produktionen in den Laudert-Studios zum Einsatz kommt. Die Studio-Production-Management-Software ist ab sofort offiziell verfügbar.

Erstnutzer Laudert Fotostudios

Bereits seit 2013 arbeiten die Laudert Fotostudios, die zu den großen Fotostudios für Fashion- und Produktfotografie in Europa zählen, mit der eigenen Lösung LaudertContentFlow. Die Software wurde von den IT-Experten des Kommunikations- und IT-Dienstleisters entwickelt.

Fotostudios signalisierten Interesse

In der Branche ist LaudertContentFlow auch international bereits auf Interesse gestoßen, etwa bei einem Austausch namhafter Fotostudios auf den Photo Studio Ops in New York.

Aufgrund der Nachfrage hat Laudert jetzt beschlossen, die Software am Markt anzubieten. Sie soll sich besonders für Handelsunternehmen mit eigener Inhouse-Fotoproduktion sowie für Unternehmen eignen, die die Fotoproduktion eines oder mehrerer externer Fotostudios steuern und überwachen möchten.

Webbasierte Oberfläche

Herzstück ist eine komplett webbasierte Oberfläche, die sämtliche Arbeitsschritte von Auftragserteilung, Waren-Check-In und Lagerung über einzelne Shooting- und Bearbeitungsfortschritte bis hin zu Beurteilung, Bild- und Textfreigabe, Controlling sowie Check-Out abdeckt.

Dank der Cross-Selling-Integration können für den Shop benötigte Informationen zu weiteren abgebildeten Artikeln per App direkt hinterlegt werden.

Quelle: Laudert GmbH + Co. KG

#https://www.laudert.com/magazin/artikel/laudert-released-management-software-fuer-fotostudios.html#

Zurück