Mapp übernimmt Webtrekk und erweitert die Mapp Cloud

von (Kommentare: 0)

Das aus San Diego stammende Unternehmen Mapp wird den Berliner Customer-Intelligence-Plattform-Anbieter Webtrekk übernehmen. Mapp wird in der Folge Advanced Analytics und Customer Intelligence in die Mapp Cloud integrieren.

Mapp Cloud powered by Webtrekk

Webtrekks Erfahrung in den Bereichen Analytics, Customer Intelligence, Dashboards, Machine Learning und Künstliche Intelligenz soll künftig Mapps digitale Marketing-Plattform („Mapp Cloud“) ergänzen.

Die zusammengeführte Plattform „Mapp Cloud powered by Webtrekk“ soll Marketers befähigen, Kundendaten zentral zu bündeln, das Kundenverhalten mittels Machine Learning zu analysieren sowie Kunden kanalübergreifend durch maßgeschneiderten Content anzusprechen.

Hauptsitz bleibt erhalten

Um das Engagement sowie die Präsenz von Mapp auf dem deutschen Markt auszubauen, behält Mapp den Berliner Hauptsitz der Marke Webtrekk bei.

Der Abschluss der Transaktion, der geltenden behördlichen Genehmigungen und weiteren üblichen Abschlussbedingungen unterliegt, wird für das zweite Quartal 2019 erwartet.

Quelle: Mapp Digital US / Webtrekk GmbH / schoesslers GmbH (PR-Agentur)

#https://mapp.com/de/blog/mapp-ubernimmt-webtrekk/#

Zurück