Marketing-Automation-Anbieter socoto verstärkt Führungsebene

von Alexandra Oettler (Kommentare: 0)

socoto-Geschäftsführer: Dr. Bernhard Gründer, Nicole Erlenwein, René E. Beszon
Geschäftsführer bei socoto: Dr. Bernhard Gründer, Nicole Erlenwein und René E. Beszon. (v.l.n.r.). Bild: socoto

Wegen des stetigen Wachstums verteilt socoto, Anbieter für Marketing Automation, die Führungsverantwortung auf mehrere Schultern.

Zwei zusätzliche Positionen in der Leitung

Nicole Erlenwein und René E. Beszon, beide langjährige Bereichsleiter bei socoto, sind zu Geschäftsführern berufen worden. Durch die Neustrukturierung des Managements will socoto Freiräume für neue Entwicklungen schaffen.

Verteilung der Geschäftsfelder

Dr. Bernhard Gründer – Geschäftsführer der ersten Stunde – verantwortet die Bereiche Finance, New Business, Marketing, Content und Media. Mit den durch die Aufgabenteilung gewonnenen Freiräumen will der Gründer die Entwicklungen in der KI-gestützten Marketing-Automation weiter vorantreiben. Der Fokus stehen demnach Innovationen und neue Anwendungsmodelle für den nationalen und internationalen Markt.

Nicole Erlenwein leitet als Geschäftsführerin sowohl die Bereiche Key-Account-Management als auch Customer Service und soll zur agilen Weiterentwicklung der Kundenportale beitragen. Hierzu gehört der weitere Ausbau der Betreuungs- und Beratungsleistungen.

Für die technische Entwicklung zeichnet Geschäftsführer René E. Beszon mit den Bereichen Development, Operation und Quality Assurance verantwortlich. Sein Fokus wird auf datengetriebenen Anwendungen liegen. Ebenso wichtig ist demnach die Aufstellung der Software als vernetzte Plattform für die Interaktion mit einer Vielzahl von Softwareprodukten im Marketing.

Quelle: socoto gmbh & co. Kg / Pronomen GmbH

#https://www.presseportal.de/pm/141008/4542727#

Fachbegriffe:
Marketing-Management

Zurück