netzkern realisiert internationale Festool-Websites mit Sitecore

von (Kommentare: 0)

Festool-Portal
Das neue Festool-Portal richtet sich an Kunden in 26 Ländern. Bild: netzkern/Festool

netzkern hat den Relaunch der 26 internationalen Festool-Websites technisch umgesetzt und die Sitecore Experience Plattform als neues Content-Management- und Marketing-System eingeführt.

Internationales Portal für Elektrowerkzeuge

Die neuen Websites sind Responsiv und sollen die Kunden auf allen Endgeräten nun leichter zu ihrem Ziel führen. Insbesondere der Produktbereich und die Suche wurden erneuert, um die rund 800 Produkte und 1.700 Verbrauchs- und Zubehörteile in 26 Sprachen stets aktuell darzustellen.

Sitecore als Kern

netzkern hat für die Umsetzung die technische Infrastruktur mit Sitecore als Kern konzipiert und umgesetzt. Sämtliche Produktdaten, Produktbilder und weiterführende Materialien wie Prospekte oder Anleitungen werden aus dem Product-Information-Management-System (PIM) in Sitecore und damit die Webseiten eingespielt.

Services für registrierte Werkzeuge

Mit dem über die Websites verfügbaren SERVICE allinclusive können Kunden und Händler gekaufte Werkzeuge registrieren und von Vorteilen wie etwa 36 Monaten kostenloser Reparatur oder Diebstahlschutz profitieren. netzkern hat die Anbindung an die API vorgenommen, die dahinterstehende Registrierung wurde vom Festool IT Team realisiert.

Neue Suchmaschine und Formulare

Als neue Suchmaschine hat netzkern die Open-Source-Lösung Solr eingeführt, die eine facettierte Suche ermöglichen soll. Mittels Filter kann der Nutzer insbesondere bei der Suche nach passendem Zubehör mit einer weiten Begrifflichkeit starten und die Ergebnisliste in drei Schritten bis exakt zum gesuchten Artikel herunterbrechen.

Interessant für Festool und seine Kunden ist auch die Formular-Engine, die netzkern für die Sitecore-Experience-Platform entwickelt hat. Die jeweiligen Landesspezifika wie Validierung unterschiedlicher Adressformate sollen damit automatisch angepasst werden.

Quelle: netzkern AG

Fachbegriffe:
CMS, PIM, Responsiv, API

Zurück