Neue Version für die Yext Search Experience Cloud verfügbar

von (Kommentare: 0)

Yext Search Experience Cloud - Version Frühjahr 2020
Im Modul Store Locator werden die sichtbaren Felder für die Anzeige in den Suchergebnissen festgelegt. Bild: Yext

Yext, Anbieter im Bereich Search Experience Cloud, hat ein Frühjahrs-Release 2020 mit neue Funktionen herausgebracht.

Neuerungen für die Yext-Plattform

Das Release umfasst mehrere Verbesserungen für die Yext-Plattform, darunter eine neue Möglichkeit, um Vorschläge für Daten einer Marke anzuzeigen, eine höhere Transparenz im Hinblick auf die Quellen digitaler Konversionen sowie personalisierbare Bestenlisten. Die Funktionen im Einzelnen:

  • Vorschlagsfunktion im Knowledge Graph: Der Knowledge Graph ist eine Datenbank, in der Markeninformationen gespeichert und strukturiert werden. Mit der neuen Vorschlagsfunktion sollen Kunden die Möglichkeit erhalten, Vorschläge von Kunden sowie Mitarbeitern anzuzeigen, zu filtern und in Maßnahmen umzusetzen.
  • Benutzerdefiniertes Seiten-Markup: Unternehmen mit Yext Pages können jetzt benutzerdefiniertes Schema.org-Markup zu Webseiten hinzufügen, die sie beispielsweise für Jobs oder Sonderangebote erstellen. Durch die Anwendung von Schema.org-Markup auf ihre Webseiten können Unternehmen Suchmaschinen das Verständnis ihrer Daten erleichtern.
  • Aktualisierungen zur Nachverfolgung von Konversionen: Aufbauend auf der zuvor eingeführten Funktion zur Nachverfolgung von Konversionen soll es ermöglicht werden, die ursprüngliche Quelle ihrer Konversionen zu ermitteln.
  • Bestenlisten: Anwender erhalten jetzt personalisierbare Bestenlisten innerhalb von Yext Analytics.

Quelle: Yext GmbH

#https://www.yext.de/blog/
2020/04/15/yext-fruehjahrs-release-2020-ab-jetzt-allgemein-verfuegbar/#

Zurück