Neuer CA Smart|Editor von Color Alliance und Shop-Lösung für Kleinbetriebe

von (Kommentare: 0)

Der neue Gestaltungseditor von Color Alliance basiert auf HTML5
Der neue Gestaltungseditor basiert auf HTML5 und wird in einem neuen Design auf der Viscom präsentiert. Bild: Color Alliance

Der bisherige Editor von Color Alliance, der auf Flash basierte, wird nun abgelöst und durch den neuen HTML5-Editor CA Smart|Editor ersetzt.

Kompatibel mit mobilen Endgeräten

Dabei hat sich nicht nur die technologische Basis geändert, sondern auch die Benutzeroberfläche wurde grundlegend überarbeitet und mit einem neuen Design attraktiv gestaltet. Anwender, die Vorlagen individualisieren, benötigen nun nicht mehr den Flash-Player als Zusatzprogramm im Webbrowser und können den Editor auch auf mobilen Geräten von Apple einsetzen. Verwendet werden sollten aktuelle Webbrowser-Versionen, um die neuen HTML5-Funktionalitäten in vollem Umfang nutzen zu können.

Integriert ist der Editor im CA Web2Print Shop, einer speziellen Lösung für Kleinbetriebe der Druckindustrie, die eine Lösung für den kostengünstigen Einstieg ins Online-Geschäft mit großformatigen Produkten, wie Plakaten, Bannern oder Tapeten suchen.

Color Alliance ist auf der Viscom 2012 vom 25.-27.10.2012 am Stand A33 in Frankfurt am Main präsent.

Quelle: Color Alliance GmbH

Zurück