„Obility Live“ bietet virtuelles Branchentreffen rund um E-Business Print

von (Kommentare: 0)

Obility-Geschäftsführer und Chef-Entwickler Werner Jung (links) und Obility-Geschäftsführer Frank Siegel bei Obility lives) moderierte die virtuelle Veranstaltung.
Obility-Geschäftsführer und Chef-Entwickler Werner Jung (links) beantwortet Fragen, Obility-Geschäftsführer Frank Siegel (rechts) moderierte die virtuelle Veranstaltung.

Für den 30. September 2021 lädt Obility Kunden und Interessenten zu seiner diesjährigen Online-Veranstaltung „Obility Live“ ab 13.30 Uhr ein.

Moderne Druckunternehmen

Das Thema des virtuellen Branchentreffens lautet „Erleben Sie Druckunternehmen der neuesten Generation“.

Das Motto ist Programm: In fünf, jeweils etwa 20 Minuten langen Präsentationen zeigen die Experten des Koblenzer Software-Hauses auf, wie Druckdienstleister aller Größenordnungen ihre Prozesse mit Hilfe der umfassenden Möglichkeiten der E-Business Print-Plattform Obility rentabel machen und zukunftssicher gestalten.

Kernthemen E-Business Print

Die Schwerpunkte der Präsentationen:

  • Vorteile einer automatischen Drucksachen-Kalkulation mit einem Smart-MIS
  • Arbeiten mit elektronischen Lauftaschen und einer browserbasierten digitalen Plantafel
  • Flexibilität mit Headless Print-Shops

Am Ende jeder Präsentation beantwortet das Obility-Team Fragen, die von den Teilnehmern während der Vorträge gestellt werden können.

Der diesjährige Obility Live-Event am 30. September beginnt um 13.30 Uhr mit der Begrüßung und ersten Präsentation und endet voraussichtlich gegen 15.30 Uhr.

Interessenten brauchen sich zu der Veranstaltung nicht anzumelden, sondern können spontan unter folgendem Link www.obility.de/live an dem Event teilnehmen.

Quelle: Obility GmbH / Redaktionsbüro Maruschzik

https://obility.de/live/

Fachbegriffe:
Print, E-Business

Zurück