Obility mit eigenem Messestand auf der drupa 2020

von (Kommentare: 0)

Obility-Messestand auf der drupa 2020
So wird der Obility-Messestand auf der drupa 2020 in Halle 7a aussehen. Bild: Obility

In 2020 ist Obility erstmals mit einem komplett eigenen Messestand auf der internationalen Druck- und Medienfachmesse drupa präsent.

Innovationen in Halle 7a

Mit seinem Messeauftritt will das Koblenzer Software-Haus der zunehmenden Bedeutung der E-Business-Print-Plattform Obility im deutschsprachigen Druck- und Medienmarkt Rechnung tragen.

Auf den letzten drei drupa-Messen hatte sich Obility jeweils am drupa innovation park (dip) in Halle 7 beteiligt. 2020 knüpft das Unternehmen insofern an diese Tradition an, als es mit seinem eigenen Stand in Halle 7a (Stand B43) erneut in einem Bereich der drupa angesiedelt ist, der den Messebesuchern eine hohe Innovationsdichte bieten soll.

Produktionsplanung mit Plantafel

Seit mehr als 15 Jahren ist Obility in der Druck- und Medienbranche für seine Lösungen zum Thema E-Business bekannt. Aktuell steht das ERP2-System Printmanager im Fokus.

Bis zur drupa 2020 will der Anbieter eine Reihe weiterer Entwicklungen auf den Markt bringen. Dazu zählt eine neu entwickelte Produktionsplanung mit Plantafel und integrierter Betriebsdatenerfassung. In Kombination mit der Funktionalität der Obility-Plattform soll sie den Disponenten in Druckereien weitere Möglichkeiten an die Hand geben, die Produktion unter Berücksichtigung aller Produktionsparameter zu planen.

Lager- und Materialflusssteuerung

Darüber hinaus kündigt das Unternehmen seine neue Lager- und Materialflusssteuerung – sie unterstützt plattformunabhängig mobile Erfassungsgeräte – sowie die neueste Version des Web-to-Print-Designers Pro als drupa-Innovationen an. Dieser Online-Editor lässt sich wahlweise in Online-Shops integrieren, die auf Obility basieren, oder als API-Version in externen Systemen einsetzen. Er stellt Funktionen sowohl für B2C- als auch für B2B-Anwendungen bereit.

Quelle: Obility GmbH / Redaktionsbüro Maruschzik

#https://obility.de/software-aussteller-drupa/#

Fachbegriffe:
E-Business, ERP, Web-to-Print, API, B2B, B2C

Zurück