Obility wird mit dem ersten ERP für Programmatic Print Mitglied in der PPA

von Alexandra Oettler (Kommentare: 0)

Frank Siegel, Vertriebsleiter und Geschäftsführer der Obility GmbH
Frank Siegel, Vertriebsleiter und Geschäftsführer der Obility GmbH, setzt auf Programmatic Print für den Digitaldruck. Bild: f:mp./Obility

Die Obility GmbH aus Koblenz hat bereits vor einiger Zeit damit begonnen, ihr ERP-System zu einer umfassenden Suite weiterzuentwickeln, die unter anderem auch Programmatic Print unterstützt.

Obility und die PPA Programmatic Print Alliance

Obility ist der PPA Programmatic Print Alliance aus zwei Gründen beigetreten:

  • Das Unternehmen unterstützt Koopetition nämlich die Kooperation unter Marktbegleitern, um den gesamten Markt zu fördern. Obility sieht die PPA dafür als ein beispielhaftes Netzwerk.
  • Zudem verbindet die PPA Kreative, Datenspezialisten und Druckexperten, um die vielfältigen Möglichkeiten des Digitaldrucks zu fördern und effiziente Kommunikationsformen zu schaffen. Mit Erfahrung, Expertise und den eigenen Lösungen will Obility diese Entwicklung aktiv unterstützen.

Enterprise Resource Planning mit Obility

Unter Enterprise Resource Planning (ERP) versteht man Softwaresysteme, mit denen ein gesamtes Unternehmen geführt werden kann, weil sie automatische Abläufe unterstützt in den Bereichen Finanzen, Personalwesen, Fertigung, Lieferkette, Services und Beschaffung. 2023 stellte Obility sein ERP-System für Programmatic Printing erstmals der Fachöffentlichkeit vor.

Obility sieht für Programmatic Print im Zuge der technischen Weiterentwicklung des Digitaldrucks in der Kundenkommunikation eine zunehmende Bedeutung. So wird Programmatic Print in der Druckindustrie eine immer größere Rolle spielen. Dafür müssen laut Obility nicht nur die technischen Voraussetzungen in der Vorstufe und Produktion erfüllt sein, sondern es müssen auch die Prozesse in der Auftragsabwicklung effizient gelöst werden.

Quelle: Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.)

#https://www.f-mp.de/news/erp-fuers-programmatic-print#

Fachbegriffe:
Programmatic Printing, ERP

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück