Personelle Änderungen im Vorstand der censhare AG

von (Kommentare: 0)

Die censhare AG hat sich mit sofortiger Wirkung von den Vorständen Dieter Reichert (CEO) und Stephan Wehselau (CFO) getrennt. Jürg Weber wurde als Interims-CEO berufen. Er übernimmt darüber hinaus kommissarisch die Aufgabe des CFO.

Unterschiedliche Auffassungen

Die Trennung erfolgte laut Unternehmen vor dem Hintergrund einer unterschiedlichen Auffassung über die strategische Ausrichtung zwischen drei von vier Hauptaktionären, und damit dem weit überwiegenden Teil des Gesellschafterkreises, sowie dem Aufsichtsrat auf der einen und Dieter Reichert sowie Stephan Wehselau auf der anderen Seite.

Der Aufsichtsrat dankt Dieter Reichert und Stephan Wehselau ausdrücklich für ihre langjährige Arbeit. Insbesondere Dieter Reichert hat sich seit Gründung der censhare AG als CEO und Vordenker mit unermüdlichem Einsatz um das Unternehmen verdient gemacht.

Interimslösung gefunden

Der Aufsichtsrat zeigt sich überzeugt, mit Jürg Weber eine hervorragende Interimslösung gefunden zu haben. Er kennt demnach die Organisation seit über 10 Jahren und war als Geschäftsführer beim Aufbau der Schweizer Tochtergesellschaft beteiligt.

Quelle: censhare AG

#https://www.pressebox.de/pressemitteilung/censhare-ag/censhare-AG-trennt-sich-von-CEO-Dieter-Reichert-und-CFO-Stephan-Wehselau/boxid/921981#

Zurück