Plattform für digitale Inhalte: Contentpepper in neuer Version

von (Kommentare: 0)

Contentpepper 1.7 von App&Web Multikanal Marketing
Das personalisierte Dashboard in Contentpepper 1.7 bietet eine Drop&Share-Funktion. Bild: App&Web Multikanal Marketing

Contentpepper ist eine Plattform, mit der Medienhäuser und Corporate Publisher ihre digitalen Inhalte anbinden, erstellen und auf allen Kanälen veröffentlichen können. Neu ist die Version 1.7 mit dem Namen „Bell“; eine Anspielung auf die Paprikasorte „Bell Pepper“.

Drop&Share-Funktion:

Im personalisierten Dashboard sehen Nutzer die für sie relevanten Inhalte. Streams können angelegt werden, in denen beispielsweise alle neuen Inhalte erscheinen. Diese können mit der Drop&Share-Funktion direkt in einen Kanal gezogen und so auf den Social-Media-Kanälen oder in der App geteilt werden.

Preview im Layout-Editor

Mit dem Layout-Editor können Seiten per Drag&Drop erstellt und bearbeitet werden. Die Seitenelemente können aus einem definierten Set ausgewählt werden. Bei der Auswahl der zur Verfügung stehenden Blöcke hilft die Preview.

Neue Adapter

Contentpepper verfolgt einen API-basierten Ansatz. Die Plattform baut mittels Schnittstellen auf den bestehenden Systemen und Anwendungen auf, ohne die Software-Architektur zu verändern. Mithilfe von Adaptern lassen sich externe Systeme integrieren. Contentpepper Bell bringt zwei optimierte Integrationen für das DAM huGO und den Editor Living Docs mit.

Quelle: App&Web Multikanal Marketing GmbH

Zurück