Programmfabrik: easydb-DAM Version 5 in neuem Design und als Cloud

von (Kommentare: 0)

Frontend easydb von Programmfabrik
Das Frontend von easydb inklusive Mappenverwaltung und Suche. Bild: Programmfabrik

Die Digital-Asset-Management (DAM)-Lösung easydb ist in aktualisierter Version verfügbar. Neben einer neugestalteten Benutzeroberfläche wurde easydb jetzt auch als Cloud-Lösung gelauncht.

Neues Design

Das Frontend wurde sowohl optisch als auch technisch auf die Anforderungen für die Arbeit mit visuellen Daten abgestimmt. Neben Informationen wie zum Beispiel für Titel, Beschreibungen, Schlagwörter oder Events, werden an den Digital-Assets ebenfalls Bildherkunft, Fotografen und Lizenzrechte verwaltet. Mithilfe des Gruppeneditors ist es möglich, die Informationen ganzer Bildserien auf einmal zu bearbeiten.

Automatische Bilderkennung

Mit cloudsight wurde zudem ein Feature eingebunden, das Schlagworte durch automatische Bilderkennung anbieten kann. Damit werden Bilder mittels Algorithmus analysiert und erkannte Elemente als Schlagworte ausgegeben.

Cloud-Variante

Programmfabrik bietet easydb in On-Premise-Lizenz an. Das Datenmodell der Cloud-Variante wurde für die Arbeit mit Digital-Assets in den Bereichen Marketing, Presse und Öffentlichkeitsarbeit angepasst.

Das Hosting der Cloud-Version läuft über Server in Deutschland und ist konform mit den europäischen Datenschutzbestimmungen. easydb ist seit 2003 auf dem Markt und seither bei über 150 Unternehmen, Universitäten und Institutionen im Einsatz.

Quelle: Programmfabrik GmbH

Fachbegriffe:
DAM, Asset, Cloud, On-Premise

Zurück