Redaktionssystem für Apps: „WP Goes Twixl“

von (Kommentare: 0)

„WP Goes Twixl“
Inhalte von WordPress an eine Twixl-App exportieren: „WP Goes Twixl“ macht es möglich. Bild: OPTIMALtheme.com

„WP Goes Twixl“ ist ein Redaktionssystem, das auf dem CMS WordPress basiert. Die Lösung verbindet WordPress mit Twixl und wurde von OPTIMALtheme.com entwickelt.

WordPress-Content für Twixl-Apps nutzen

Die „WP Goes Twixl“ Plug-ins erweitern WordPress mit Editierfunktionen, mit denen die Anwender Artikel erstellen können. So können Redakteure und Designer Artikel mit Titel und Kopfbildern, Videos, Bildergalerien und Slideshows kreieren, die automatisch für alle Display-Größen aufbereitet werden. Stets gleich aussehende Artikel lassen in einer Vorlage abspeichern und immer wieder nutzen.

Fertig gestellte Artikel werden mit einem Klick in eine Twixl App transferiert. Das Aktualisieren von bereits publizierten Artikeln kann ortsunabhängig erledigt werden. Artikel können nicht nur in einer App, sondern auch auf der eigenen Webseite dargestellt werden. Optional ist hierfür eine jeweils angepasste Formatierung möglich.

Quelle: OPTIMALtheme.com

Fachbegriffe:
Redaktionssystem, CMS, App

Zurück