Retail-Media am PoS: Markenpräsentation managen mit socoto

von Alexandra Oettler (Kommentare: 0)

Für Unternehmen, die ihre Werbeplätze, beispielsweise in Kaufhäusern, als Ressource ihren Kunden für deren Werbung gewinnbringend zur Verfügung stellen wollen, hat der Anbieter socoto Empfehlungen bereit gestellt.

Ressourcen mit socoto planen und verwalten

Welcher Partner hatte für welchen Zeitraum das Schaufenster nochmal gebucht? War die Belegung exklusiv? Und ist sie nur geplant, wurde sie fest gebucht oder hat der Partner kurzfristig doch storniert?

Ob zentral gesteuerte Werbefläche oder eine Belegung durch den einzelnen Store: Häufig ist es im Daily Business nicht einfach, den Überblick über die Ressourcenplanung zu behalten.

Mit socoto sollen solche Fragen der Vergangenheit angehören. Ressourcenmanagement sorgt für einen umfassenden Überblick und versetzt die Anwender in der Lage, die vorhandenen Ressourcen möglichst wirtschaftlich zu nutzen. Eine professionelle Planung und Verwaltung von Ressourcen optimiert den Workflow, kann Zeit sparen und hilft, Fehlerquellen zu vermeiden.

Kurzfristig reagieren

Das socoto-System aktualisiert Belegungsdaten in Echtzeit, so dass Anwender kurzfristig auf Kundenbedarfe reagieren und sich auf Veränderungen einstellen können.

Über das System können neue Ressourcen angelegt und mit Informationen versehen, bereits existierende Ressourcen bearbeitet oder gelöscht werden. Dank einer zentralen Planungsübersicht lassen sich die einzelnen Kapazitäten schnell auffinden und belegen.

Quelle: socoto gmbh & co. kg

#https://www.socoto.com/de/details/
ressourcenmanagement/#

Fachbegriffe:
POS

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).

Zurück